De­ko kommt auf den Hund

ACCESSOIRES Da­ckel in vie­len Va­ria­tio­nen – Holz ist na­tür­lich oder ge­sprayt

Nordwest-Zeitung - - WOHNEN & LEBEN -

Tie­re sind be­lieb­te De­ko­ra­tio­nen: Nach Reh, Fuchs und Eu­le ist jetzt der Da­ckel dran.

FRANK­FURT/MAIN/TMN – Schon seit ei­ni­gen Jah­ren hat die Ein­rich­tungs­bran­che Tier­mo­ti­ve für sich ent­deckt, und je­des Jahr gibt es ei­ne neue Trend­ge­stalt. Auf Reh, Fuchs und Ha­se folg­te die Eu­le, dann such­ten sich vie­le Un­ter­neh­men das Eich­hörn­chen aus. Und 2016/2017 zur Herb­stund Win­ter­sai­son soll es der Da­ckel sein. Das hat Tren­dEx­per­te Phil­ipp Fer­ger bei der Kon­sum­gü­ter­mes­se Ten­dence in Frank­furt ent­deckt. Er fin­det sich tra­di­tio­nell aus Holz oder als Kis­sen im Blu­men­mus­ter, aber auch mit Strass und Pai­let­ten be­setzt.

Dar­über hin­aus zeich­ne­ten sich bei der Mes­se fol­gen­de Trends ab:

 Holz: An dem na­tür­li­chen Ma­te­ri­al führt auch im Herbst/Win­ter kein Weg vor­bei. Meist ver­wen­den die Her­stel­ler es na­tur­be­las­sen. Zu­wei­len ist das Holz ge­sprayt – dann häu­fig in Weiß oder ele­gant in Gold, Sil­ber oder Kup­fer. Ver­wen­det wird der Werk­stoff Holz ganz viel­fäl­tig: von Krän­zen, Scha­len, Ker­zen­hal­tern, Lam­pen­schir­men und Bei­stell­ti­schen bis hin zu fi­li­gra­nen Ro­sen, Tier­köp­fen, Mo­bi­les, Über­töp­fen und De­ckeln für Ke­ra­mik­ge­fä­ße.

 Pa­s­tell­tö­ne: Die Far­ben des Jah­res 2016 – Ro­sen­quarz (ro­sa) und Se­re­ni­ty (eis­blau) blei­ben auch über den Jah­res­wech­sel hin­aus an­ge­sagt. Ins­be­son­de­re fürs Früh­jahr (und zu Os­tern) wer­den vie­le Accessoires in die­sen Far­ben zu fin­den sein. „Aber es gibt auch viel ein­fa­ches Weiß und de­zen­te Grau­tö­ne“, be­rich­tet Fer­ger von der Mes­se.

 Blau­es und Tro­pi­sches: Die wei­te Welt des Mee­res ist ein wei­te­res ge­frag­tes The­ma – „Blue Sea­si­de“heißt das Schlag­wort da­für. Leucht­tür­me, Schif­fe und Dü­nen sind ty­pi­sche Mo­ti­ve für ei­ne Stil­welt, die sich der ge­sam­ten Pa­let­te an Blau­tö­nen be­dient und Lust auf Meer ma­chen soll. Ab­ge­run­det wer­den soll das som­mer­li­che Ge­fühl durch von der See in­spi­rier­te Duft­ker­zen. Knal­lig bunt ist der Kon­ter­part da­zu: Un­ter dem Mot­to „Tro­pi­cal Par­ty“ver­wen­den die Her­stel­ler knal­li­ge Far­ben und Mo­ti­ve wie Fla­min­gos, Ana­nas, Pal­men und auch ent­spre­chen­de tro­pisch an­mu­ten­de Ma­te­ria­li­en.

 Ent­schleu­ni­gung: „Slow life“nen­nen es die Aus­stel­lungs­ma­cher, wenn sie auf lie­bens­wer­te De­tails und Din­ge ab­he­ben, die wie hand­ge­fer­tigt aus­se­hen. Da­hin­ter ste­he die be­wuss­te Ent­schei­dung, das Le­ben lie­ber lang­sam zu ge­nie­ßen. Da­zu passt es, dass der Trend un­ge­bro­chen bleibt, tat­säch­lich selbst et­was zu bas­teln oder her­zu­stel­len: An­fän­ger kön­nen sich bei­spiels­wei­se an Wand­bil­dern ver­su­chen, die nach dem Prin­zip Ma­len-nach-Zah­len mit Na­gel und Fa­den ge­fer­tigt wer­den. Stick­bil­der oder Puz­zles er­freu­en Ge­dul­di­ge. Und der Krea­ti­vi­tät sol­len auch in der Kü­che beim An­fer­ti­gen von Na­sch­werk kei­ne Gren­zen ge­setzt sei­en.

BILD: MES­SE FRANK­FURT/PIETRO SUTERA

„Tro­pi­cal Par­ty“macht mit knal­li­gen Far­ben und exo­ti­schen De­ko­ra­tio­nen Lust aufs Feiern.

BILD: MES­SE FRANK­FURT/JE­AN-LUC VA­LEN­TIN

Die Pa­s­tell­tö­ne Ro­sen­quarz und Se­re­ni­ty (eis­blau) kom­men im Früh­jahr noch­mal groß raus.

DPA-BILD: KARE

Da­ckel-De­ko im An­marsch: Kare hat die na­he­zu le­bens­gro­ße Po­ly­re­sin-Fi­gur bunt be­malt.

BILD: MES­SE FRANK­FURT/JE­AN-LUC VA­LEN­TIN

„Sea­si­de“be­dient sich der Blau­tö­ne des Mee­res.

BILD: MES­SE FRANK­FURT/JE­AN-LUC VA­LEN­TIN

Na­tür­lich schön: Holz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.