ZUR PER­SON

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

Chuck Ber­ry,

ei­ner der Be­grün­der des Rock’n’Roll, wur­de am 18. Ok­to­ber 1926 in St. Lou­is/Mis­sou­ri ge­bo­ren. Der Gi­tar­rist und Sän­ger be­gann sei­ne Kar­rie­re 1955, größ­te Er­fol­ge hat­te er bis ca. 1970.

Über 40

Ori­gi­nal-Singles und 20 Al­ben (das letz­te er­schien 1979) wur­den von Ber­ry ver­öf­fent­licht. Bis heu­te aber hält der Strom an Hit-Kol­lek­tio­nen und neu­en Zu­sam­men­stel­lun­gen an. Ei­nen fast kom­plet­ten Über­blick gibt die 16-tei­li­ge CDSamm­lung „Rock and Roll Mu­sic – Any Old Way You Choo­se It“(Be­ar Fa­mi­ly Re­cor­ds).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.