Bur­ka-Frau­en von klein auf ma­ni­pu­liert

Nordwest-Zeitung - - LESERFORUM -

Be­trifft: „Theo­lo­gin plä­diert ge­gen Bur­ka­ver­bot – In­te­gra­ti­on: Aus­nah­men ab­wä­gen“, Nie­der­sach­sen, 8. Ok­to­ber

Die Theo­lo­gin hal­te ich für be­schränkt. In Deutsch­land darf sich niemand hin­ter Mas­ken und ähn­li­chem ver­ste­cken; au­ßer zur Fa­schings­zeit.

Das Bur­ka-Mäd­chen und ih­re Lei­dens­ge­nos­sin­nen wis­sen gar nicht, wel­che Mög­lich­kei­ten ih­nen er­blü­hen, wenn sie freie, selbst­be­wuss­te Frau­en wer­den. Sie sind ja von Ge­burt an ma­ni­pu­liert wor­den. Wenn ihr rück­stän­di­ger Mann sie nur im schwar­zen Zelt raus­las­sen will, müs­sen sie ler­nen, ihm zu dro­hen. Ge­ge­be­nen­falls mit Schei­dung. Und die Kin­der blei­ben auf­grund hie­si­gen Rechts bei ihr und nicht bei ihm. Er wird sich ei­ne Schei­dung schon gründ­lich über­le­gen.

Die eu­ro­päi­schen Frau­en ha­ben vie­le Jahr­zehn­te lang um ih­re Gleich­be­rech­ti­gung ge­kämpft. Das kön­nen die Bur­ka-Frau­en auch! Kä­the Ne­bel Ol­den­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.