MEHR OBST UND GE­MÜ­SE WÄH­REND DER STILLZEIT – WALNÜSSE STÄR­KEN IMMUNSYSTEM – ENTSPANNUNG DURCH GESICHTSMASSAGE

Nordwest-Zeitung - - WELLNESS & GESUNDHEIT -

Stil­len ist Ar­beit: Wäh­rend das Kind mit Mut­ter­milch ver­sorgt wird, brau­chen Müt­ter et­wa 500 Ki­lo­ka­lo­ri­en pro Tag zu­sätz­lich. Das ent­spricht laut der Bun­des­zen­tra­le für ge­sund­heit­li­che Auf­klä­rung 250 Mil­li­li­ter Milch, 200 Gramm Ge­mü­se, ei­ner Schei­be Voll­korn­brot, ei­nem Stück Obst und zwei Tee­löf­fel Öl oder But­ter zu­sätz­lich pro Tag. Pro Wo­che kön­nen noch 100 Gramm Fleisch oder Wurst (ent­spricht ei­nem klei­nen Schnit­zel oder drei bis fünf Schei­ben Wurst) und 100 Gramm Fisch hin­zu­kom­men.

Walnüsse sind ka­lo­ri­en­reich, ent­hal­ten aber vie­le ge­sun­de Fett­säu­ren: 41 Gramm mehr­fach, rund zehn Gramm ein­fach un­ge­sät­tig­te und fast sie­ben Gramm ge­sät­tig­te Fett­säu­ren ste­cken in 100 Gramm Nüs­se. Fer­ner ent­hal­ten sie reich­lich Al­pha-Li­n­o­len­säu­re – ei­ne Omega-3-Fett­säu­re, die sich po­si­tiv auf den Cho­le­ste­rin­spie­gel aus­wirkt, und ha­ben ei­nen ho­hen Zink­ge­halt, der wich­tig für das Immunsystem ist, er­läu­tert der Ver­brau­cher­infor­ma­ti­ons­dienst aid. Bei Mus­kel­ver­span­nun­gen und Kopf­schmer­zen kann ei­ne Gesichtsmassage Wun­der wir­ken, wie Ingo Fro­bö­se von der Deut­schen Sport­hoch­schu­le Köln er­läu­tert. Man streicht sanft mit den Hand­flä­chen von der Na­se in Rich­tung der Wan­gen­kno­chen bis hin zu den Oh­ren und glei­tet mit den Fin­gern leicht über mar­kan­te Ge­sichts­stel­len. Der Mund und die Au­gen­par­tie wer­den sanft um­stri­chen, das Kinn durch leich­te Druck­be­we­gun­gen ge­lo­ckert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.