Deut­sche leh­nen „Du“in Fir­men ab

Ar­beit­neh­mer wol­len von ih­ren Chefs lie­ber ge­siezt wer­den

Nordwest-Zeitung - - VORDERSEITE - VON LETICIA WITTE

BERLIN – Die Deut­schen wol­len laut ei­ner Um­fra­ge von ih­ren Chefs oder Un­ter­ge­be­nen im Be­rufs­all­tag nicht ge­duzt wer­den. Zwei von drei Be­frag­ten hät­ten an­ge­ge­ben, sie fän­den die Ent­wick­lung nicht gut, dass sich in vie­len Fir­men das „Du“als An­re­de eta­blie­re, heißt es in ei­ner re­prä­sen­ta­ti­ven Um­fra­ge der GfK Markt­for­schung Nürn­berg.

Be­son­ders aus­ge­prägt ist dem­nach die Ab­leh­nung in Hamburg und Berlin (91,6 be­zie­hungs­wei­se 88,1 Pro­zent). Auch ist sie in den ost­deut­schen Län­dern mit 79,8 Pro­zent grö­ßer als in den west­deut­schen (63,2 Pro­zent). Das Du­zen un­ter gleich­ran­gi­gen Kol­le­gen da­ge­gen fin­den fast 88 Pro­zent der in der Stu­die be­frag­ten Per­so­nen gut oder ak­zep­ta­bel.

Ein ähn­li­ches Bild er­gibt sich beim Ein­kau­fen oder im Re­stau­rant. Auch für die­se Be­rei­che sag­ten in der Um­fra­ge der GfK Markt­for­schung zwei von drei Be­frag­ten, dass sie nicht von Ver­käu­fern oder Kell­nern ge­duzt wer­den woll­ten.

Für die Er­he­bung wur­den den An­ga­ben des In­sti­tuts zu­fol­ge 1000 Deut­sche ab 14 Jah­ren be­fragt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.