Ei­ni­gung auf Ver­bot von Kli­ma­kil­lern

Fluor­koh­len­was­ser­stof­fe wer­den schritt­wei­se ab­ge­schafft

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

KIGALI/DPA – Die Staa­ten­ge­mein­schaft hat sich bei ei­ner Kon­fe­renz in Ruan­da auf ein Fol­ge­ab­kom­men zum Ver­bot kli­ma­schäd­li­cher Treib­haus­ga­se ge­ei­nigt. Der Kom­pro­miss sei der größ­te Er­folg seit dem En­de des Pa­ri­ser Kli­ma­gip­fels von En­de 2015, teil­te das Um­welt­pro­gramm der Ver­ein­ten Na­tio­nen (UNEP) am Sams­tag in der Haupt­stadt Kigali mit.

Ziel des Ab­kom­mens von Kigali ist die schritt­wei­se Ab­schaf­fung der in Kühl­schrän­ken und Kli­ma­an­la­gen ver­wen­de­ten Fluor­koh­len­was­ser­stof­fe (FKW ).

Die in Kigali ge­trof­fe­ne Ver­ein­ba­rung ent­hält un­ter­schied­lich zeit­lich ge­stuf­te Ver­pflich­tun­gen für In­dus­trie­und Ent­wick­lungs­län­der zur Re­duk­ti­on von Pro­duk­ti­on und Ver­brauch von 17 teil­fluo­rier­ten Koh­len­was­ser­stof­fen (HFKW ).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.