Rad­fah­rer von Zug über­rollt

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

SCHNEVERDINGEN/DPA – Ein 47 Jäh­ri­ger ist in der Nacht zum Sonn­tag von ei­nem Zug über­rollt und ge­tö­tet wor­den. Der Un­fall er­eig­ne­te sich an ei­nem halb­sei­tig be­schrank­ten Bahn­über­gang in Schneverdingen (Hei­de­kreis). Die Halb­schran­ken sei­en ge­schlos­sen ge­we­sen und das Rot­licht ha­be ge­b­linkt, teil­te die Po­li­zei mit. Aus un­ge­klär­ter Ur­sa­che um­fuhr der Rad­fah­rer die Halb­schran­ke und wur­de von der Bahn er­fasst. Zug­füh­rer und Schaff­ne­rin ka­men mit ei­nem Schock ins Kran­ken­haus, die 22 Fahr­gäs­te blie­ben un­ver­letzt. Der Zug muss­te ab­ge­schleppt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.