3500 gro­ße Stroh­bal­len ge­hen in Flam­men auf

100 000 Eu­ro Scha­den bei Brand im Land­kreis Vech­ta – Im­mer wie­der Feu­er auf Fel­dern

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

LOHNE/LS/DPA – Rund 3500 gro­ße Stroh­bal­len sind bei ei­nem Brand im Land­kreis Vech­ta ver­nich­tet wor­den. Et­wa 100 Feu­er­wehr­leu­te mit 15 Fahr­zeu­gen wa­ren am Sonn­abend­vor­mit­tag in Lohne im Ein­satz, um den Brand zu lö­schen, wie ein Po­li­zei­spre­cher mit­teil­te.

Die Feu­er­wehr war am Mor­gen alar­miert wor­den. Die Rund­bal­len wa­ren ge­gen 7.50 Uhr auf dem Ge­län­de ei­nes Bau­ern­ho­fes im Orts­teil Klein Brock­dorf in Brand ge­ra­ten. „Um­lie­gen­de Stal­lun­gen wur­den nicht in Mit­lei­den­schaft ge­zo­gen“, sag­te der Spre­cher. Men­schen sei­en nicht ver­letzt wor­den.

Zur Brand­ur­sa­che konn­te die Po­li­zei am Sonn­tag noch kei­ne An­ga­ben ma­chen. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den wer­de auf rund 100 000 Eu­ro ge­schätzt, hieß es.

Be­reits zum wie­der­hol­ten Mal ist es nun vor­ge­kom­men, dass im Ol­den­bur­ger Land gro­ße Men­gen an Stroh­bal­len in Flam­men auf­ge­hen. Zu­letzt brann­te es un­ter an­de­rem in Bock­horn (Land­kreis Fries­land), Harps­tedt (Land­kreis Ol­den­burg) und gleich mehr­fach rund um Del­men­horst.

Zu­letzt wa­ren vor we­ni­gen Ta­gen rund 200 Bal­len in Groß Ma­cken­stedt (Ge­mein­de Stuhr) in Flam­men auf­ge­gan­gen. Der Feu­er­wehr ge­lang es, ein Über­grei­fen des Feu­ers auf gut 400 wei­te­re Stroh­bal­len zu ver­hin­dern. Rund 100 Feu­er­wehr­leu­te wa­ren auch hier im Ein­satz, dar­un­ter ei­ne Atem­schutz­un­ter­stüt­zer­grup­pe.

Die Brand­ur­sa­che blieb in fast al­len Fäl­len bis jetzt un­ge­klärt; mehr­fach woll­te die Po­li­zei Brand­stif­tung nicht aus­schlie­ßen. Ob es ei­nen Zu­sam­men­hang zwi­schen ver­schie­de­nen Brän­den gibt, ist eben­falls un­klar.

BILD: NONSTOP-NEWS

Groß­feu­er: 3500 Stroh­bal­len bren­nen auf ei­nem Feld in Lohne (Land­kreis Vech­ta).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.