Fans aus Han­no­ver ran­da­lie­ren

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

BERLIN/DPA – Han­no­ver 96 hat den Sprung an die Ta­bel­len­spit­ze der 2. Fußball-Bun­des­li­ga ver­passt. Die Mann­schaft un­ter­lag am Sonn­tag im Spit­zen­spiel des Ta­ges bei Uni­on Berlin mit 1:2 und fiel auf den drit­ten Platz zu­rück. Spit­zen­rei­ter Ein­tracht Braun­schweig tritt an die­sem Mon­tag (20.15 Uhr/Sport 1) ge­gen den 1. FC Kai­sers­lau­tern an.

Nach ei­ner knap­pen St­un­de muss­te die Par­tie in Berlin we­gen star­ker Rauch­ent­wick­lung kurz­zei­tig un­ter­bro­chen wer­den. Im Gäs­te­block wur­de von Fans aus Han­no­ver an meh­re­ren Stel­len Py­ro­tech­nik ab­ge­fa­ckelt, der Rauch zog auf das Spiel­feld. In der Nacht vor dem Spiel hat­ten An­hän­ger der 96er in Berlin-Fried­richs­hain ran­da­liert. Da­bei wur­den sie­ben Po­li­zis­ten und fünf Un­be­tei­lig­te ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.