Toch­ter von Sprint­star ge­tö­tet

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

LEXINGTON/DPA – Die Toch­ter des US-ame­ri­ka­ni­schen Sprint­stars Ty­son Gay ist bei ei­ner Schie­ße­rei ge­tö­tet wor­den. Die 15-jäh­ri­ge Trini­ty Gay wur­de beim Schuss­wech­sel vor ei­nem Re­stau­rant in der US-Stadt Lexington im Bun­des­staat Ken­tu­cky ge­trof­fen, wie die Po­li­zei am Sonn­tag mit­teil­te. An­schlie­ßend wur­de sie ins Kran­ken­haus ge­bracht, wo sie ih­ren schwe­ren Ver­let­zun­gen er­lag.

„Ich bin so ver­wirrt“, sag­te Ty­son Gay dem Fern­seh­sen­der Lex 18. „Ich ha­be kei­ne Ah­nung, was pas­siert ist.“Die Schüs­se wa­ren laut Po­li­zei aus zwei Fahr­zeu­gen ab­ge­ge­ben wor­den, zwei In­sas­sen des ei­nen Wa­gens konn­ten be­reits fest­ge­nom­men wer­den. Die In­sas­sen des an­de­ren Fahr­zeu­ges sind flüch­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.