Hu­jic ragt aus Kol­lek­tiv her­aus

Bas­kets Aka­de­mie/OTB ge­winnt ProB-Du­ell ge­gen RSV Ein­tracht 84:74

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON ARNE JÜRGENS

Nach ei­nem gu­ten Start lie­ßen die Ol­den­bur­ger zu­nächst ex­trem nach. Ha­ris Hu­jic riss sei­ne Team­kol­le­gen aber mit sei­ner Spiel­freu­de mit.

OL­DEN­BURG – Gut ver­kraf­tet schei­nen die ProB-Bas­ket­bal­ler der Bas­kets Aka­de­mie/ OTB die deut­li­che Plei­te am ver­gan­ge­nem Wo­che­n­en­de in Iser­lohn zu ha­ben. Zu­min­dest lie­ßen sie beim 84:74-Er­folg ge­gen den RSV Ein­tracht am Sonn­tag­abend nichts von ei­nem an­ge­knacks­ten Selbst­ver­trau­en er­ken­nen. Im Ge­gen­teil: Mit dem drit­ten Sieg im vier­ten Spiel be­wies das jüngs­te Team der Li­ga wie­der, dass es über her­aus­ra­gen­de Qua­li­tä­ten ver­fügt.

„Das war ei­ne gu­te Mann­schafts­leis­tung – und ein rich­tig gu­tes Spiel von Ha­ris Hu­jic“, lob­te Trai­ner Ar­tur Ga­caev das Kol­lek­tiv und sei­nen Youngs­ter auf der Auf­bau­po­si­ti­on. Der 19-Jäh­ri­ge gilt nicht um­sonst als ei­nes der größ­ten deut­schen Ta­len­te in sei­nem Jahr­gang. Ge­gen die Ber­li­ner er­reich­te er mit 27 Punk­ten die bis­her bes­te Aus­beu­te in der ProB und über­nahm ins­be­son­de­re in brenz­li­gen Si­tua­tio­nen die Füh­rung.

An­fangs sah es so aus, als wür­de die Ol­den­bur­ger in der Sport­hal­le Haa­ren­ufer ein ge­müt­li­cher Abend er­war­ten. Nach acht Mi­nu­ten führ­ten die Gast­ge­ber mit 13 Punk­ten (24:11) und wirk­ten äu­ßerst sou­ve­rän auf­ge­stellt. Al­ler­dings ging die­se Si­cher­heit plötz­lich ver­lo­ren. Bis zur 13. Mi­nu­ten mach­ten die „Aka­de­mi­ker“kei­nen Punkt mehr und muss­ten das 24:24 hin­neh­men. Ar­min Mu­so­vic hol­te sein Team mit ei­nem Sprung­wurf aus der Schock­star­re.

„Wir ha­ben gut an­ge­fan­gen, sind dann aber lo­cke­rer ge­wor­den“, er­klär­te Ga­caev den Leis­tungs­ab­fall. Da­nach ka­men die Ol­den­bur­ger wie­der in die Spur. Hu­jic sorg­te per Drei­er für das 56:40, mit ei­nem 64:57 ging es schließ­lich in das letz­te Vier­tel.

Auch hier war es wie­der der 19-Jäh­ri­ge, der ei­ne 14-Punk­te-Füh­rung (71:57) be­sorg­te. Erst 1:22 Mi­nu­ten vor En­de ka­men die Gäs­te noch ein­mal in Schlagdis­tanz, als sie auf 73:79 ver­kürz­ten. Das Aka­de­mie-Team ver­lor aber nicht den Kopf, son­dern spiel­te wei­ter ge­dul­dig und si­cher­te so den ver­dien­ten Sieg ab.

Bas­kets Aka­de­mie/OTB: Hu­jic 27/5, Mu­so­vic 14/4, Ba­cak 12, Zwie­ner 11, Dri­jen­cic 11/2, Ise­mann 4, Wim­berg 2, Al­brecht 2, Schmi­ka­le 1, Pe­re­pe­li­ukov.

BILD: OLI­VER PERKUHN

Über­nahm in brenz­li­gen Si­tua­tio­nen Ver­ant­wor­tung: Ha­ris Hu­jic (links, hier ge­gen zwei Stahns­dor­fer)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.