NWZ-Le­ser­fahrt am Frei­tag, 18.11.2016

Le­ben­di­ge Tech­nik­ge­schich­te – Größ­tes Luft­fahrt­mu­se­um der Nie­der­lan­de und Ba­ta­via-Werft

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

Er­le­ben Sie le­ben­di­ge Tech­nik­ge­schich­te in den Nie­der­lan­den. Zu­nächst be­su­chen Sie das größ­te Luft­fahrt­mu­se­um der Nie­der­lan­de: das Aviodro­me. Auf dem ca. 6.000 m² gro­ßen Ge­län­de wer­den mehr als 100 Ma­schi­nen aus­ge­stellt. Ei­ne der Haupt­at­trak­tio­nen ist die letz­te noch flie­gen­de Dou­glas DC-2 der Welt. Da­ne­ben war­ten ei­ne Bo­eing 747, die auch von in­nen be­sich­tigt wer­den kann, der „Ro­si­nen­bom­ber“Dou­glas DC-3 und Ma­schi­nen des nie­der­län­di­schen Flug­zeug­bau­ers Fok­ker auf Ih­ren Be­such. Nach dem Mit­tag­es­sen be­su­chen Sie die au­ßer­ge­wöhn­lichs­te Werft der Nie­der­lan­de: Die Ba­ta­via-Werft, in der Han­dels­schif­fe aus dem Gol­de­nen Zeit­al­ter re­kon­tru­iert wer­den. Bei ei­ner Füh­rung über und un­ter Deck be­sich­ti­gen Sie den his­to­ri­schen Groß­seg­ler „De 7 Pro­vin­ciën“.

Im Preis ent­hal­ten:

Ein­tritt und Füh­rung Aviodro­me Le­ly­stad, Mit­tag­es­sen, Ein­tritt und Füh­rung Ba­ta­via-Werft, Fahrt im Kom­fort­bus, Ver­an­stal­tungs­be­glei­tung Preis mit NWZ-Card: 89,90 €, oh­ne NWZ-Card: 99,90 €. Ab­fahrt um 7.30 Uhr, We­ser-Ems-Hal­len Ol­den­burg Dau­er: ca. 13,5 St­un­den

Fo­to: ©Ba­ta­via­werft

Fo­to: ©Aviodro­me Le­ly­stad Air­port

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.