In­ter­es­se an Ho­s­piz­ar­beit Ar­ti­kel: 13 Fo­tos: 54 N@ch­bar seit: 21.1.2015 Ul­la Meyer

In­fo-Abend zu En­ga­ge­ment

Nordwest-Zeitung - - MEIN OLDENBURG -

OL­DEN­BURG – Der ers­te Schritt ist ge­tan: Das Ho­s­piz bot ei­nen In­fo-Abend rund um eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment im Ho­s­piz St. Pe­ter an, und 16 in­ter­es­sier­te Men­schen ka­men mit ih­ren Fra­gen, Vor­stel­lun­gen und In­ter­es­sen. Andre­as Wag­ner (Ge­schäfts­füh­rer) und El­ke Rin­ke (Pfle­ge­dienst­lei­tung) stan­den Re­de und Ant­wort.

Sie er­zähl­ten von den Ur­sprün­gen der Ho­s­piz­ar­beit, den An­fän­gen hier in Ol­den­burg vor über 20 Jah­ren, und von heu­ti­ger Pra­xis un­ter heu­ti­gen Be­din­gun­gen. Ho­s­piz­ar­beit in der Pra­xis wä­re nicht mög­lich oh­ne die zahl­rei­chen Eh­ren­amt­li­chen, die in al­len mög­li­chen Be­rei­chen un­ter­stüt­zend tä­tig sind. Das kön­nen be­woh­ner­na­he Tä­tig­kei­ten sein (wir sa­gen „Be­woh­ner“und nicht „Pa­ti­en­ten“und ha­ben zwölf Be­woh­ner­zim­mer) und be­woh­ner­fer­ne, bei de­nen die Eh­ren­amt­li­chen sich ent­spre­chend ih­rer Vor­lie­ben en­ga­gie­ren kön­nen. Ganz viel Aus­tausch und Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen al­len Be­tei­lig­ten, die an dem Tag im Haus sind, ent­steht in der täg­li­chen Früh­stücks­run­de in der Kü­che. Die Kü­che ist Mit­tel­punkt des Hau­ses, wie in ei­ner WG. Viel­leicht brin­gen die „Neu­en“ja ge­nug Mo­ti­va­ti­on mit, die­ses En­ga­ge­ment auch auf nach­mit­tags und abends aus­zu­wei­ten, das wä­re wun­der­bar. Aber bis da­hin gilt es, erst ein­mal die At­mo­sphä­re des Hau­ses zu er­schnup­pern, den „al­ten Ha­sen“über die Schul­ter zu schau­en und sich sel­ber klar zu wer­den.

Für al­le, die sich ein „be­woh­ner­na­hes“En­ga­ge­ment vor­stel­len kön­nen, wird es im nächs­ten Jahr ei­nen Ho­s­piz­hel­fer­kurs ge­ben, der be­fä­hi­gen wird, sich der Aus­ein­an­der­set­zung mit den The­men Ster­ben, Tod und Trau­er zu stel­len und dar­an auch per­sön­lich zu wach­sen. Bei In­ter­es­se : Tel. 0441-999209-10 oder -30 Ar­ti­kel vom 3. Ok­to­ber

BILD: HERMANN KIRCH­HOFF

El­ke Rin­ke und Andre­as Wag­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.