„Wald­ster­ben heu­te kein The­ma mehr“

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

BERLIN/DPA – Dem deut­schen Wald geht es nach An­sicht von Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Schmidt (CSU) so gut wie schon lan­ge nicht mehr. „Das Wald­ster­ben ist heu­te kein The­ma mehr so wie noch in den acht­zi­ger Jah­ren“, sag­te Schmidt der „Saar­brü­cker Zei­tung“. Auch ge­be es den sau­ren Re­gen von da­mals nicht mehr in die­ser Form. Bäu­me und Pflan­zen lit­ten heu­te je­doch un­ter den Fol­gen des Kli­ma­wan­dels. Schmidt for­der­te ei­ne nach­hal­ti­ge Land- und Forst­wirt­schaft, um die Wäl­der vor den Kli­ma­ver­än­de­run­gen zu schüt­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.