VERKEHRSTIPP

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

A 29: In Fahrt­rich­tung Ol­den­burg zwi­schen der An­schluss­stel­le Ja­der­berg und dem Au­to­bahn­kreuz Ol­den­burg Nord Er­neue­rungs­ar­bei­ten des Fu­gen­ver­gus­ses. Die­se Ar­bei­ten wer­den vor­aus­sicht­lich bis Frei­tag, 21. Ok­to­ber, aus­ge­führt. B 437: Im Be­reich des We­ser­tun­nels ist in die­ser Wo­che mit Be­hin­de­run­gen zu rech­nen. Grund sind War­tungs­ar­bei­ten im Tun­nel­be­reich. Hier­für sind bis Don­ners­tag, 20. Ok­to­ber, in den Nacht­stun­den Voll­sper­run­gen ein­zel­ner so­wie bei­der Tun­nel­röh­ren not­wen­dig. Die Voll­sper­rung der nörd­li­chen Röh­re in Fahrt­rich­tung von der Au­to­bahn 27 zur Bun­des­stra­ße 212 (Ost nach West) er­folgt von Di­ens­tag, 18. Ok­to­ber, auf Mitt­woch, 19. Ok­to­ber, von 22 bis 5 Uhr. Die Voll­sper­rung der süd­li­chen Röh­re in Fahrt­rich­tung von der Bun­des­stra­ße 212 zur Au­to­bahn 27 (West nach Ost) er­folgt von Mitt­woch, 19. Ok­to­ber, auf Don­ners­tag, 20. Ok­to­ber, von 22 bis 5 Uhr. Von Don­ners­tag, 20. Ok­to­ber, auf Frei­tag, 21. Ok­to­ber, er­folgt ei­ne Voll­sper­rung bei­der Fahrt­rich­tun­gen/Tun­nel­röh­ren eben­falls von 22 bis 5 Uhr. Die We­ser­fäh­ren Bre­mer­ha­ven – Nor­den­ham (Ble­xen) und Bra­ke (Golz­war­den) – Sand­stedt wer­den je­weils ei­nen Er­satz­ver­kehr ein­rich­ten. A 293: Bis Frei­tag, 21. Ok­to­ber, wird die Fahr­bahn in Fahrt­rich­tung Leer und Fahrt­rich­tung Bra­ke zwi­schen der An­schluss­stel­le Ol­den­burg-Etz­horn und der An­schluss­stel­le Na­dorst halb­sei­tig ge­sperrt. Grund für die Bau­stel­len sind In­stand­set­zungs­ar­bei­ten an der Fahr­bahn. L 12: Auf der Lan­des­stra­ße L12 im Land­kreis Au­rich ist an die­sem Di­ens­tag, 18. Ok­to­ber, mit Be­hin­de­run­gen zu rech­nen. Grund sind Ar­bei­ten am Fahr­bahn­über­gang der Brü­cke über den Ems-Ja­de-Ka­nal in Mar­cards­moor. Nach Mit­tei­lung der Lan­des­be­hör­de für Stra­ßen­bau und Ver­kehr wird die Lan­des­stra­ße 12 für die Bau­ar­bei­ten im Zei­t­raum von 7 bis 18 Uhr halb­sei­tig ge­sperrt und mit ei­ner Am­pel­steue­rung aus­ge­stat­tet. Die Ver­kehrs­teil­neh­mer müs­sen in die­sem Zei­t­raum mit War­te­zei­ten rech­nen.

Di­rekt­wahl Re­gio­nal-Re­dak­ti­on: 0441/99 88 2018

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.