We­ni­ger Me­di­zin durch „Aniplus“

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

IM NORD­WES­TEN/REI – „Ein Leucht­turm-Pro­jekt“, strahlt Ex-Mi­nis­ter Uwe Bar­tels, Vor­sit­zen­der des Agrar- und Er­näh­rungs­fo­rums Ol­den­bur­ger Müns­ter­land. „Bun­des­weit ein­ma­lig“, be­stä­tigt Nie­der­sach­sens Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Mey­er (Grü­ne) – bei­de mei­nen die am Mon­tag ge­star­te­te In­ter­net­Platt­form „Aniplus.de“, die ge­tra­gen wird von der Lan­des­re­gie­rung, der Me­tro­pol­re­gi­on Nord­west, dem Agrar­fo­rum, der Land­wirt­schafts­kam­mer so­wie den Land­krei­sen Clop­pen­burg und Vech­ta.

Das Por­tal bie­tet Schwei­ne-, Pu­ten-, Hüh­ner- und Rin­der­züch­tern Hil­fe, wie der Ein­satz von An­ti­bio­ti­ka in den Stäl­len mas­siv ge­senkt wer­den kann. Die Ex­per­ten un­ter Fe­der­füh­rung des Er­näh­rungs­fo­rums: Prak­ti­ker und Wis­sen­schaft­ler aus dem Nord­wes­ten, Tier­ärz­te, Land­wir­te und das Ol­den­bur­ger La­ves­In­sti­tut. Das ehr­gei­zi­ge Ziel: Hal­bie­rung des An­ti­bio­ti­kaEin­sat­zes bis 2018 im Ver­gleich zum Jahr 2013. „Das Wis­sen da­für ist in der Re­gi­on vor­han­den“, be­tont Bar­tels, der be­kräf­tigt: „Ge­sun­de Tie­re brau­chen kei­ne An­ti­bio­ti­ka“.

„Aniplus“stellt da­zu In­for­ma­tio­nen, Hin­wei­se und in­di­vi­du­el­le Maß­nah­me­pa­ke­te zu­sam­men. „Die Be­ra­tung vor Ort durch den Hof­tier­arzt er­setzt es aber nicht“, be­tont Her­mann Her­me­ling von der Land­wirt­schafts­kam­mer. P@ Mehr In­fos un­ter www.aniplus.de

IN­TER­VIEW, SEI­TE 10

P

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.