OL­DEN­BUR­GER SPORTGEFLÜSTER

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG -

Wer im­mer und über­all so flei­ßig mit an­packt, hat sich ein fei­nes Fest ver­dient: Sil­ke Pran­te, Che­fPhy­sio­the­ra­peu­tin von Frau­en-Bun­des­li­gist VfL Ol­den­burg fei­er­te am Frei­tag ih­ren 50. Ge­burts­tag im Stu­dio B – und durf­te zwei Ta­ge spä­ter das 29:22 der Hand­bal­le­rin­nen im Hin­spiel der zwei­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de des EHFPo­kals ge­gen Fleu­ry Loiret (Frank­reich) be­ju­beln. Pran­te packt nicht nur in ih­rer Pra­xis kräf­tig zu, wenn es bei den Pa­ti­en­ten zwickt und zwackt. Seit rund drei Jahr­zehn­ten ist die jetzt 50-Jäh­ri­ge, die frü­her als Au­ßen­spie­le­rin beim VfL glänz­te, bei den Grün-Wei­ßen das „Mäd­chen für al­les“– das wird sich auch in der sechs­ten Le­bens­de­ka­de än­dern.

Asi­cher nicht

ktiv hel­fen durf­te Mar­co Prieß­ner (24, brummt ei­ne Rot­sper­re ab) sei­nen Team­kol­le­gen vom TSV am Sonn­tag im Lan­des­li­ga-Spiel beim VfL Wil­des­hau­sen auf dem Fuß­ball­platz nicht. Sein Dau­men­drü­cken auf der Er­satz­bank half aber – die Ol­den­bur­ger ge­wan­nen 4:1. Beim sou­ve­rä­nen Sieg mach­te der TSV-Vor­sit­zen­de Erd­al Sa­ri­gül Kar­ten­ver­käu­fe­rin Hel­la Eck­hoff ei­ne be­son­de­re Freu­de. Der um­trie­bi­ge Ver­eins­boss brach­te der frü­he­ren Bun­des­li­ga-Spie­le­rin des VfL Wil­des­hau­sen per­sön­lich ein Bier ins Kas­sen­häus­chen.

In­go Feld­hus, Tor­wart-Trai­ner von Ober­li­gist VfL Ol­den­burg, woll­te bei die­sem Spiel sei­nen für Wil­des­hau­sen stür­men­den Sohn Lenn­art un­ter­stüt­zen. Der Fi­li­us ver­letz­te sich beim Auf­wär­men, wur­de aber zum Miss­fal­len sei­nes Va­ters in der End­pha­se ein­ge­wech­selt. „Das ver­ste­he ich nicht, der VfL spielt jetzt ge­gen Pewsum und Bad Bent­heim. Da geht es um wich­ti­ge Punk­te“, är­ger­te er sich über die Ent­schei­dung von Coach Mar­cel Bra­gu­la.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.