„Lop dwasch dörn Wil­den­loh“

Nordwest-Zeitung - - AUS DEN STADTTEILEN -

EVERS­TEN/WIL­DEN­LOH/LR – Tra­di­tio­nell fin­det An­fang No­vem­ber mit dem Lauf im Wil­den­loh am west­li­chen Stadt­rand von Ol­den­burg ein re­gio­na­ler Cross-Lauf auf der Trimm­stre­cke an der Ede­wech­ter Land­stra­ße statt. Urig ist schon der Na­me („Lop dwasch dörn Wil­den­loh“, was so­viel heißt wie „Lauf quer durch den Wil­den­loh“) und urig ist auch die Ver­an­stal­tung selbst – rus­ti­kal im Wald oh­ne Du­schen. Es wer­den ver­schie­de­ne Läu­fe an­ge­bo­ten – vom Je­der­mann­lauf, Schü­ler­lauf bis zum Leis­tungs­lauf. Die Or­ga­ni­sa­ti­on liegt in den Hän­den des Teams Lauf­rausch aus Ol­den­burg.

Der Je­der­mann-Lauf über wahl­wei­se 3000, 6000 oder 9000 Me­ter oh­ne Wer­tung wird um 10 Uhr ge­star­tet. Der Start zum Leis­tungs­lauf für Schü­ler des Jahr­gangs 2001 und jün­ger über 1600 Me­ter er­folgt um 10.45 Uhr. Auf die Mit­tel­stre­cke über 3200 Me­ter geht es um 11 Uhr, die Langstre­cke über 9000 Me­ter wird um 11.30 Uhr ge­star­tet.

An­mel­dun­gen bis 11. No­vem­ber per Mail an lopdwaschwil­den­loh@team­lauf­rausch.de.

@ wil­den­loh.jim­do.com

P

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.