Gel­ber Sack: Müll wird sehr oft ver­brannt

Nordwest-Zeitung - - VOR­DER­SEI­TE -

BER­LIN/DPA – Ver­bren­nen statt Ver­wer­ten: Fast die Hälf­te der in Deutsch­land im gel­ben Sack und in der gel­ben Ton­ne ge­sam­mel­ten Ver­pa­ckungs­ab­fäl­le wird im An­schluss nicht re­cy­celt. Das geht aus ei­ner Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung auf ei­ne An­fra­ge der Grü­nen her­vor.

Dem­nach lan­de­ten im Jahr 2014 rund 44,1 Pro­zent der Ver­pa­ckun­gen in ei­ner Müll­ver­bren­nungs­an­la­ge und nicht im Re­cy­cling­zy­klus. Im Vor­jahr sei­en es 45,6 Pro­zent ge­we­sen. Die Da­ten stam­men von der Ge­sell­schaft für Ver­pa­ckungs­markt­for­schung. Es wer­de aber dop­pelt so viel Ab­fall re­cy­celt wie die Eu­ro­päi­sche Uni­on vor­schrei­be, teil­te das Um­welt­mi­nis­te­ri­um mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.