Nach­ba­rin im Flur er­schla­gen

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

WUPPERTAL/DPA – Im Wup­per­ta­ler Tot­schlags­pro­zess hat der An­ge­klag­te am ers­ten Pro­zess­tag ein Ge­ständ­nis ab­ge­legt. Er ha­be sei­ne 23 Jah­re al­te Nach­ba­rin im Trep­pen­haus ge­tö­tet, ließ der Mann am Mitt­woch über sei­nen An­walt mit­tei­len. Das Ver­hält­nis zu der jun­gen Nach­ba­rin sei erst freund­schaft­lich ge­we­sen, ha­be sich dann aber ins Ge­gen­teil ver­kehrt.

Am Tat­tag sei er der jun­gen Frau im Trep­pen­haus be­geg­net. Sie ha­be ihn be­schimpft. „Ich hab rot ge­se­hen“, ließ der lang­jäh­ri­ge Bo­dy­buil­der er­klä­ren. Er ha­be auf die Frau ein­ge­schla­gen und sei erst wie­der zu sich ge­kom­men, als sie nicht mehr at­me­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.