Grund­los auf Op­fer ein­ge­sto­chen

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

DEL­MEN­HORST/OLDENBURG/LS – Grund­los soll ein 18-jäh­ri­ger Del­men­hors­ter mit ei­nem Mes­ser auf sein Op­fer ein­ge­sto­chen ha­ben – we­gen ver­such­ten Tot­schlags muss er sich des­halb seit Mitt­woch vor der Gro­ßen Ju­gend­kam­mer des Ol­den­bur­ger Land­ge­rich­tes ver­ant­wor­ten. Dem An­ge­klag­ten wird zur Last ge­legt, am 7. Ju­ni ver­gan­ge­nen Jah­res in Bremen ei­nem 26-jäh­ri­gen Mann ein Mes­ser in Bauch und Ober­schen­kel ge­rammt zu ha­ben. Er ha­be mit dem Ge­schä­dig­ten ei­nen Streit pro­vo­ziert, ihm das Mes­ser an den Hals ge­hal­ten und dann zu­ge­sto­chen.

Den Er­mitt­lun­gen zu­fol­ge hat der An­ge­klag­te ein ho­hes Ag­gres­si­ons­po­ten­zi­al, hin­zu kom­men Dro­gen­kon­sum und Al­ko­hol­miss­brauch.

Vor Ge­richt be­haup­te­te der 18-Jäh­ri­ge, dem wei­te­re Ver­ge­hen zur Last ge­legt wer­den, sich nicht an die Tat er­in­nern zu kön­nen, da er vor­her ver­schie­de­ne Drogen ge­nom­men hat­te, an die er sich wie­der­um noch ge­nau er­in­ner­te. Der Rich­ter zeig­te sich da­her skep­tisch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.