ECHO

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

„En­sem­ble-Netz­werks“, das sich für ei­ne bes­se­re Be­zah­lung ein­setzt, ver­ein­bart. „Die Si­tua­ti­on der Schau­spie­ler ist nicht zu­frie­den­stel­lend“, sag­te die CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Es­t­her Nie­wer­t­hBau­mann am Mitt­woch. In die­sem Ge­spräch sol­le nach Lö­sungs­mög­lich­kei­ten ge­sucht wer­den.

Dar­an teil­neh­men wer­den von der CDU-Frak­ti­on die bei­den Mit­glie­der des Ver­wal­tungs­ra­tes des Staats­thea­ters, Es­t­her Nie­werth-Bau­mann und Pe­tra Aver­beck, so­wie CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Ste­phan Sie­mer (Vechta). Sie­mer ist stell­ver­tre­ten­des Mit­glied des Ver­wal­tungs­ra­tes und Mit­glied in den Aus­schüs­sen für Wis­sen­schaft und Kul­tur so­wie Haus­halt und Fi­nan­zen des Land­ta­ges.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.