Ro­bert Kreis im Groß­stadt­fie­ber

Nie­der­län­di­scher En­ter­tai­ner Frei­tag zu Gast im Wil­helms­ha­ve­ner Pump­werk

Nordwest-Zeitung - - WOCHE - P @ www.pump­werk.de

Ro­bert Kreis liebt Groß­städ­te, hat aber seit lan­gem ei­ne be­son­de­re Vor­lie­be für Ber­lin. Das Ber­lin der „Gol­de­nen Zwan­zi­ger Jah­re“treibt den En­ter­tai­ner an.

WILHELMSHAVEN/TH/SER – Das 22. Fes­ti­val der Kleinkunst er­öff­net an die­sem Frei­tag um 20 Uhr in Wilhelmshaven mit ei­nem der be­deu­tends­ten Prot­ago­nis­ten der Klein­kunst­Sze­ne, der seit vie­len Jah­ren im Pump­werk zu Gast ist und wie kaum ein an­de­rer das Pu­bli­kum auf so wun­der­ba­re Wei­se un­ter­hält: Ro­bert Kreis. Jetzt zeigt er sein neu­es Pro­gramm „Groß­stadt­fie­ber“.

Den nie­der­län­di­schen Ka­ba­ret­tis­ten und En­ter­tai­ner Ro­bert Kreis hat es wäh­rend sei­ner lang­jäh­ri­gen Büh­nen­lauf­bahn auch im­mer wie­der in die Me­tro­po­len der ge­sam­ten Welt ge­führt, wie New York, Syd­ney, Rio und Shang­hai. Ge­trie­ben von die­sem Groß­stadt­fie­ber ent­flamm­te er auch in Eu­ro­pa für Wi­en, Budapest, Lon­don und Pa­ris. Dort pul­siert das Le­ben be­son­ders hef­tig und be­flü­gel­te Ro­bert Kreis zu sei­nen zahl­rei­chen Thea­ter­pro­gram­men, mit de­nen er sein Pu­bli­kum rest­los be­geis­tert. Doch stell­te er be­reits sehr früh fest, dass sich all die­se Städ­te – da­mals wie auch heute – in der Welt des En­ter­tain­ments ma­gisch in­spi­rie­ren lie­ßen von ei­ner Stadt, die bis zum heu­ti­gen Tag Mil­lio­nen Men­schen an­zieht: Ber­lin!

Auch in sei­nem neu­en Pro­gramm prä­sen­tiert er sei­nem Pu­bli­kum Ju­we­len und Ra­ri­tä­ten aus dem Ber­lin der „Gol­de­nen Zwan­zi­ger Jah­re“vol­ler Le­ben­dig­keit und Esprit un­ter dem Mot­to: „An­de­ren ist die Land­luft lie­ber – ich be­vor­zu­ge Groß­stadt­fie­ber!“

Ro­bert Kreis sorgt leicht­hän­dig da­für, dass kein Au­ge tro­cken bleibt. Da­bei liegt ihm viel dar­an, dass in den sü­ßen Köst­lich­kei­ten, die er sei­nem Pu­bli­kum ser­viert, auch das ent­hal­te­ne Bit­ter­man­delaro­ma wahr­nehm­bar bleibt. Das ist mehr als blo­ße Un­ter­hal­tung – das ist Kunst, gro­ße Kleinkunst. Ein­tritts­kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf in al­len Vor­ver­kaufs­stel­len und on­li­ne über www.pump­werk.de. Frei­tag, 20.00 Uhr, Wilhelmshaven

BILD: ARCHIV

Der nie­der­län­di­scher Mu­sik-Ka­ba­ret­tist und En­ter­tai­ner Ro­bert Kreis er­öff­net am Frei­tag das 22. Fes­ti­val der Kleinkunst im Pump­werk in Wilhelmshaven.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.