Noch zwei Ab­ga­be­ter­mi­ne für NWZ-Ga­le­rie

Kunst­wer­ke für 18 Aus­stel­lungs­flä­chen – Ju­ry trifft Aus­wahl

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

OL­DEN­BURG/KU – Für die nächs­te Aus­stel­lungs­run­de der Ð -Ga­le­rie im Foy­er des Ol­den­bur­ger Me­di­en­hau­ses (Pe­ter­stra­ße 28-34) kön­nen sich noch Künst­ler be­wer­ben. Es gibt zwei wei­te­re Ter­mi­ne zur Ab­ga­be der schrift­li­chen Be­wer­bun­gen (kur­zer Le­bens­lauf, An­ga­ben zum künst­le­ri­schen Wer­de­gang, bis zu vier Ori­gi­na­le): am Don­ners­tag, 27. Ok­to­ber, und Frei­tag, 28. Ok­to­ber, je­weils 16–18 Uhr.

Herr St­ein­feld vom Kul­tur­spei­cher Ol­den­burg nimmt im Foy­er der Ð die Be­wer­bun­gen ent­ge­gen. Ei­ne Ju­ry ent­schei­det An­fang No­vem­ber über die nächs­ten zwölf Künst­ler.

Im ver­glas­ten Foy­er hän­gen die Bil­der an 18 von der De­cke hän­gen­den Aus­stel­lungs­flä­chen. Die Vor­rich­tung ist so fle­xi­bel, dass sie ab­mon­tiert wer­den kann, um Platz für Skulp­tu­ren zu schaf­fen.

Um die Kunst­wer­ke op­ti­mal prä­sen­tie­ren zu kön­nen, soll­ten sie ei­ne Grö­ße von rund 70 Zen­ti­me­tern Brei­te und rund 90 Zen­ti­me­tern Hö­he nicht über­schrei­ten. Wie im­mer kön­nen sich Künst­ler mit al­len bild­ne­ri­schen Tech­ni­ken be­wer­ben: mit Ma­le­rei, Grafik, Zeich­nung, Co­mic oder Fo­to­gra­fie so­wie grö­ße­ren Bild­hau­er­ar­bei­ten. Für Letz­te­re rei­chen Ab­bil­dun­gen als Vor­la­ge, für al­le an­de­ren sind bis zu vier Ori­gi­na­le er­for­der­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.