Ski-Zir­kus star­tet in Söl­den in neue Sai­son

Re­bens­burg fehlt zum Auf­takt – Sai­son­hö­he­punkt WM in St. Mo­ritz

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

SÖL­DEN/SID – Im ös­ter­rei­chi­schen Söl­den be­ginnt an die­sem Wo­che­n­en­de mit den Rie­sen­sla­lom-Wett­be­wer­ben bei den Frau­en (Sams­tag) und Män­nern (Sonn­tag) die al­pi­ne Ski-Sai­son. Ge­plant sind wei­te­re 85 Wett­be­wer­be.

Wer sind die gro­ßen Fa­vo­ri­ten

Im Ge­samt­welt­cup der Frau­en sind Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin La­ra Gut (Schweiz) und Mi­kae­la Shif­frin (USA) die aus­sichts­reichs­ten Kan­di­da­tin­nen. Lind­sey Vonn (USA) und Vik­to­ria Re­bens­burg (Kreuth) feh­len zum Auf­takt noch nach Ver­let­zun­gen. Bei den Män­nern ha­ben Ti­tel­ver­tei­di­ger Mar­cel Hir­scher (Ös­ter­reich), Al­exis Pin­tur­ault (Frank­reich) und even­tu­ell Hen­rik Kristof­fer­sen (Nor­we­gen) die größ­ten Chan­cen.

Was ist mit den deut­schen Star­tern

Bei der WM in St. Mo­ritz (6. bis 19. Fe­bru­ar 2017) sol­len drei Me­dail­len her­aus­sprin­gen. Und ei­gent­lich war vor­ge­se­hen, dass Re­bens­burg um den Rie­sen­sla­lom-Welt­cup mit­fährt. Al­pin­di­rek­tor Wolf­gang Mai­er sagt da­zu: „Es kann mehr sein, aber dann muss al­les pas­sen.“Zu­nächst mal passt nicht al­les, der Sai­son­start von Re­bens­burg ist um ein paar Wo­chen ver­scho­ben und da­mit vor­erst auch der Ge­dan­ke an den Ge­samt­welt­cup. Bei den Män­nern ru­hen die Hoff­nun­gen – im Welt­cup wie bei der WM – auf Fe­lix Neu­reu­ther (Par­ten­kir­chen) und Fritz Dop­fer (Gar­misch).

Wann wird in Deutsch­land ge­fah­ren

An den bei­den letz­ten Wo­che­n­en­den im Ja­nu­ar 2017, je­weils in Gar­misch-Par­ten­kir­chen. Am 21. und 22. tra­gen die Frau­en ei­ne Ab­fahrt und ei­nen Su­per-G aus, am 28. und 29. die Män­ner ei­ne Ab­fahrt und ei­nen Rie­sen­sla­lom. Da­nach kommt noch der Par­al­lel­sla­lom in Stock­holm am 31. Ja­nu­ar (Män­ner und Frau­en) und dann schon die WM.

Was zeigt das Fernsehen

Eurosport sen­det ei­ne Viel­zahl der Wett­be­wer­be, ARD und ZDF be­rich­ten punk­tu­ell. Meist läuft es so ab wie an die­sem Wo­che­n­en­de. Da be­ginnt Eurosport am Sams­tag und Sonn­tag je­weils um 9.45 Uhr mit den Über­tra­gun­gen der ers­ten Durch­gän­ge. Die Öf­fent­lich-Recht­li­chen – an die­sem Wo­che­n­en­de das ZDF – stei­gen spä­ter ein. So sen­den die Main­zer an bei­den Ta­gen ab 13 Uhr die zwei­ten Durch­gän­ge, die par­al­lel auch li­ve bei Eurosport zu se­hen sind.

Sonn­tag, 15.30 Uh Leip­zig - Bre­men Leip­zig bangt noch um Sa­bit­zer, der sich ei­nen Bän­der­riss im Fuß zu­ge­zo­gen hat­te. Die Leip­zi­ger sind noch un­ge­schla­gen.

Sonn­tag, 17.30 Uhr Schal­ke - Mainz Bei Schal­ke könn­ten Go­retz­ka, Ben­tal­eb und Kola­si­nac wie­der da­bei sein. Chou­po-Mo­ting (Knie­rei­zung) ist frag­lich. Auch Mainz-Trai­ner Schmidt dürf­te ro­tie­ren las­sen.

P @ Li­ve­ti­cker un­ter mo­bil.nwzonline.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.