An­griffs­lus­ti­ger TSV plant nächs­ten Schritt

Lan­des­li­gist emp­fängt am Sonn­tag Nord­horn – Prieß­ner fehlt noch ein­mal

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON MAN­FRED MIETZON

OL­DEN­BURG – Ih­re Er­folgs­se­rie un­be­dingt aus­bau­en wol­len an die­sem Sonn­tag (15 Uhr, Sport­platz Klin­gen­berg­stra­ße) die Lan­des­li­ga-Fuß­bal­ler des TSV im Heim­spiel ge­gen Vor­wärts Nord­horn. Das Team von Trai­ner Bo­ris Ek­me­scic ist seit vier Spie­len un­ge­schla­gen und hat sich mit jetzt 15 Punk­ten auf Platz neun des Ge­samt­klas­se­ments vor­ge­ar­bei­tet. Die Gäs­te lie­gen mit zwei Zäh­lern we­ni­ger auf dem Kon­to di­rekt hin­ter den Ol­den­bur­gern.

„Wir wol­len uns wei­ter in der Ta­bel­le ver­bes­sern“, gibt sich Ek­me­scic an­griffs­lus­tig. Bei­de Mann­schaf­ten wa­ren zu­letzt sieg­reich. Nord­horn be­zwang Auf­stei­ger VfR Vox­trup 2:1. Der TSV ge­wann in Wil­des­hau­sen 4:1, über­zeug­te da­bei durch ei­ne kon­zen­trier­te De­fen­siv­ar­beit, ließ aber noch Luft nach oben. „Wir ha­ben zu vie­le Stan­dards zu­ge­las­sen“, mo­nier­te Ek­me­scic.

Auch ge­gen Nord­horn müs­sen die Ol­den­bur­ger auf Tor­jä­ger Mar­co Prieß­ner ver­zich­ten, der ein drit­tes und letz­tes Mal we­gen sei­ner Ro­ten Kar­te im Spiel beim SV Bad Bent­heim (1:1) zu­schau­en muss. In Wil­des­hau­sen hat­te Ek­me­scic die Po­si­ti­on des Mit­tel­stür­mers un­be­setzt ge­las­sen. Mar­tin Hab­ben und Mo­ha­med Ala­wie stie­ßen als „fal­sche Neu­ner“ab­wech­selnd in die Spit­ze. Letz­te­rer er­ziel­te das wich­ti­ge 1:0 für den TSV.

Vor­wärts-Trai­ner Hen­ning Schmidt muss in Ol­den­burg auf Tor­wart Ni­co Prieto-Falk ver­zich­ten. Er zog sich im Du­ell mit Vox­trup bei ei­nem Zu­sam­men­prall mit ei­nem Ge­gen­spie­ler ei­ne Kopf­ver­let­zung zu, muss­te in ein Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den, hat die­ses aber in­zwi­schen wie­der ver­las­sen.

BILD: PATTEN

Du­ell der Ka­pi­tä­ne: TSVAn­trei­ber Mar­ten Nie­mey­er (links) beim 2:2 vor 14 Ta­gen ge­gen Mel­les Ma­nu­el Stegmann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.