Face­book und Twit­ter er­set­zen Te­le­fon

Pau­schal­rei­sen­de nut­zen bei Be­schwer­den zu­neh­mend Mes­sen­ger­diens­te

Nordwest-Zeitung - - REISE - VON TOM NEBE

BER­LIN – Bei Pro­ble­men wol­len Pau­schal­rei­sen­de schnell ih­ren Rei­se­ver­an­stal­ter er­rei­chen. Das geht nicht nur te­le­fo­nisch: Ei­ni­ge Ver­an­stal­ter las­sen sich auch über Mes­sen­ger­diens­te kon­tak­tie­ren.  Thomas Cook ist über sei­nen Con­nec­ted Ser­vice in mehr als 200 Ziel­re­gio­nen via Whatsapp er­reich­bar. In der Hoch­sai­son zählt der Ver­an­stal­ter rund 1500 Whats­ap­pNach­rich­ten pro Wo­che. Der Mes­sen­ger hat die SMS da­mit hin­ter sich ge­las­sen und ran­giert in der Hit­lis­te der Kon­takt­mög­lich­kei­ten auf Rang zwei. Nur mit dem Te­le­fon mel­den sich Thomas-Coo­kRei­sen­de häu­fi­ger beim Rei­se­lei­ter vor Ort.  Tui bie­tet kei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on über Whatsapp, be­ant­wor­tet aber Ur­lau­ber­an­fra­gen, die über den Face­boo­kMes­sen­ger ge­sen­det wer­den. Vie­le Kun­den wür­den den Ver­an­stal­ter über die­sen Ka­nal kon­tak­tie­ren. Das The­ma Whatsapp be­ob­ach­tet Tui: Soll­te die Nach­fra­ge dort stei­gen, wer­de man si­cher­lich auch dort Prä­senz zei­gen.  FTI-Ur­lau­ber kön­nen al­le Mar­ken des Ver­an­stal­ters über Face­book und Twit­ter an­schrei­ben und er­hal­ten dort Feed­back auf ih­re Nach­rich­ten. Das Spek­trum reicht von Rei­se­an­fra­gen, Fra­gen zur Bu­chung, In­fos zum Ziel­ge­biet bis hin zu Pro­ble­men wäh­rend der Rei­se.

Ak­tu­el­le Zah­len be­le­gen den Be­darf: Fast zwei Drit­tel (63 Pro­zent) der In­ter­net­nut­zer ab 14 Jah­ren in Deutsch­land nut­zen Whatsapp, zeigt ei­ne re­prä­sen­ta­ti­ve Um­fra­ge von Bit­kom Re­se­arch im Auf­trag des IT-Ver­ban­des Bit­kom. Der Face­book-Mes­sen­ger kam mit 15 Pro­zent auf den drit­ten Platz – hin­ter Sky­pe (16 Pro­zent).

DER Tou­ris­tik in­for­miert Kun­den auf Wunsch mit ei­nem SMS As­sist Ser­vice über Kri­sen­si­tua­tio­nen vor Ort. Ei­nen Mes­sen­ger­dienst zur Kun­den­kom­munka­ti­on nutzt der Ver­an­stal­ter aber nicht. Auch bei All­tours spie­len Mes­sen­ger­diens­te kei­ne Rol­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.