Wir sind Fa­mi­lie

Nordwest-Zeitung - - WORT ZUM SONNTAG/ANZEIGEN -

Man­che sa­gen, Fa­mi­lie sei heut­zu­ta­ge auch nicht mehr das, was sie mal war. Fa­mi­lie er­le­ben wir in un­ter­schied­li­cher Gestalt. Sie ist in­zwi­schen ei­ne Be­schrei­bung ganz ver­schie­de­ne Le­bens­be­zü­ge ge­wor­den. Man trifft zum Bei­spiel auf tra­di­tio­nel­le Fa­mi­li­en, auf Ei­n­el­tern­fa­mi­li­en, auf so­ge­nann­te Patch­work­fa­mi­li­en, auf gleich­ge­schlecht­li­che Le­bens­mo­del­le oder auch auf Kin­der und Ju­gend­li­che, die in ei­ner Ju­gend­hil­feein­rich­tung le­ben und dort ih­re Fa­mi­lie ge­fun­den ha­ben.

Fa­mi­lie ist ei­ner­seits ein Hort des Glücks und der Zuf­rie­den­heit, an­de­rer­seits kann sie aber auch ein Ort der Nö­te, Kon­flik­te bis hin zu Strei­te­rei­en und Tra­gö­di­en sein. Le­ben in der Fa­mi­lie ge­lingt nicht im­mer. Es ist oft schwie­ri­ger

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.