Schall­plat­te fei­ert ihr Come­back

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

BA­DEN-BA­DEN/DPA – Come­back der Schall­plat­te: Der Ver­kauf der schwar­zen Schei­ben ist die­ses Jahr um sat­te 50 Pro­zent ge­wach­sen. In den ers­ten neun Mo­na­ten wur­den be­reits so vie­le LPs ver­kauft wie im ge­sam­ten Jahr 2015. Das teil­ten am Mon­tag der Bun­des­ver­band Mu­sik­in­dus­trie (BVMI) in Ber­lin und das Markt­for­schungs­in­sti­tut GfK En­ter­tain­ment in Ba­den-Ba­den mit. Ins­ge­samt gin­gen zwi­schen Ja­nu­ar und Sep­tem­ber 2,1 Mil­lio­nen Vi­nyl-Al­ben über die La­den­ti­sche, 50 Pro­zent mehr als im Vor­jah­res­zeit­raum. Ent­spre­chend ist das Um­satz­plus: 47 Mil­lio­nen Eu­ro wur­den durch die Vi­ny­lVer­käu­fe in den ers­ten drei Quar­ta­len ge­ne­riert, ein Wachs­tum von rund 49 Pro­zent.

Nach ka­ta­stro­pha­len Ein­brü­chen in den 90er Jah­ren er­lebt die Schall­plat­te seit 2007 ei­ne un­un­ter­bro­che­ne Auf­wärts­kur­ve. Von ei­ner klei­nen Lieb­ha­be­r­ecke kön­ne kei­ne Re­de mehr sein, sagt BVMI-Ge­schäfts­füh­rer Flo­ri­an Drü­cke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.