Leit­in­dex Dax auf Jah­res­hoch

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT/DPA – Si­gna­le ei­ner Wirt­schafts­be­le­bung in der Eu­ro­zo­ne ha­ben den Dax am Mon­tag auf den höchs­ten Stand des Jah­res ge­trie­ben. Der deut­sche Leit­in­dex stieg im Ver­lauf bis auf 10820 Punk­te. Zum Han­dels­en­de stand das Ba­ro­me­ter dann aber nur noch 0,47 Pro­zent im Plus bei 10 761,17 Punk­ten.

„Jetzt gilt es, die Dy­na­mik der ver­gan­ge­nen Ta­ge bei­zu­be­hal­ten, um als nächs­tes Etap­pen­ziel die 11 000er Mar­ke an­zu­steu­ern“, sag­te Ana­lyst Jo­chen Stanzl von CMC Mar­kets. Wäh­rend die Wall Street na­he ih­rer Re­kord­hochs no­tie­re, ste­he der Dax noch deut­lich dar­un­ter und ha­be so­mit Nach­hol­po­ten­zi­al, füg­te Stanzl hin­zu.

Im Eu­ro­raum hat­te sich die Un­ter­neh­mens­stim­mung im Ok­to­ber deut­lich stär­ker auf­ge­hellt als er­war­tet. Die Da­ten hät­ten ge­zeigt, dass die Kon­junk­tur nach ei­ner kur­zen Schwä­che­pha­se wie­der bes­ser in Tritt ge­kom­men sei, schrieb Ana­lyst Ste­fan Ki­par von der Bay­ernLB. Ins­be­son­de­re in Deutsch­land hät­ten sich die Vor­zei­chen für ei­ne Fort­set­zung des Auf­schwungs im Herbst ver­bes­sert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.