Wenn Trai­ner nicht knau­sern OL­DEN­BUR­GER SPORTGEFLÜSTER

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG -

Nor­ma­ler­wei­se geht VfBChef­trai­ner Diet­mar Hirsch mit ver­ba­len Strei­chel­ein­hei­ten für ein­zel­ne Spie­ler äu­ßerst spar­sam um, doch in Meppen mach­te der Fuß­ball­leh­rer ei­ne Aus­nah­me und ver­teil­te nach dem 1:0 im Pres­ti­ge­der­by beim Re­gio­nal­li­ga-Pri­mus ein Ex­tra­lob an Jan­nik Wet­zel (21). „Aus die­ser heu­te star­ken Mann­schaft möch­te ich be­son­ders un­se­ren Tor­wart her­vor­he­ben. Jan­nik war ein ab­so­lu­ter Rück­halt. Er hat vie­le Bäl­le sou­ve­rän ent­schärft“, sag­te der 44-Jäh­ri­ge über Wet­zel, der vor ei­ner Wo­che den nun auf dem Ab­stell­gleis ste­hen­den Patrick Net­te­ko­ven (29) als Stamm­kee­per er­setzt hat­te und in Meppen zum zwei­ten Mal oh­ne Ge­gen­tor blieb. Wie beim 1:0 ge­gen die U 23 des VfL Wolfs­burg stand Fa­bi­an Klink­mann (19) als zwei­ter Schluss­mann im VfB-Ka­der.

Ob Klink­mann das hei­ße Du­ell vor 5822 Zu­schau­ern tro­cken über­stan­den hat, ist nicht be­kannt. In je­dem Fall gab es für die Bank des VfB mehr als ei­ne Bier­du­sche – und das nicht als Fei­er-Ein­la­ge der Ol­den­bur­ger nach der Par­tie, son­dern von den An­hän­gern der Gast­ge­ber wäh­rend der 90 Mi­nu­ten. Ein paar Ge­trän­ke zu viel dürf­ten da­ge­gen die so­ge­nann­ten Fans der Gäs­te zu sich ge­nom­men ha­ben, die sich ins­be­son­de­re nach der Be­geg­nung Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit der Po­li­zei lie­fer­ten und da­mit dem ei­gent­lich schö­nen Der­by­er­folg ei­nen bit­te­ren Bei­ge­schmack ver­pass­ten.

Wie Hirsch ist auch Les­zek Kro­wi­cki beim The­ma Ex­tra­lob für sei­ne Hand­bal­le­rin­nen ein knau­se­ri­ger Zeit­ge­nos­se. Nach dem 23:26 im EHF-Po­kal-Rück­spiel beim fran­zö­si­schen Ver­tre­ter Fleu­ry Loiret, durch den sich der Bun­des­li­gist nach dem 29:22 beim ers­ten Kräf­te­mes­sen in Ol­den­burg in die drit­te Run­de zit­ter­te, hob der 58-Jäh­ri­ge aber eben­falls die Leis­tung im Tor her­aus. „Ma­di­ta Ko­horst hat wie­der ein sehr gu­tes Spiel ge­macht und uns mit ih­ren Pa­ra­den ge­ret­tet“, lob­te Kro­wi­cki.

Die Tor­frau zeig­te – viel­leicht be­flü­gelt von der No­mi­nie­rung für die Na­tio­nal­mann­schaft – in Frank­reich ein­mal mehr ei­ne star­ke Leis­tung. Wie ih­re VfLKol­le­gin­nen An­gie Ge­schke (31) und Ca­ro­li­ne Mül­ler (23) war Ko­horst in der ver­gan­ge­nen Wo­che von Bun­des­trai­ner Micha­el Bieg­ler (55) in den vor­läu­fi­gen Ka­der für die Frau­en-EM in Schwe­den (4. bis 18. De­zem­ber) be­ru­fen wor­den. Es war für die ge­bür­ti­ge Loh­ne­rin, die 2013 zum VfL kam und seit der ak­tu­el­len Sai­son zum Bun­des­li­ga-Team ge­hört, ein schö­nes, nach­träg­li­ches Ge­schenk zu ih­rem 20. Ge­burts­tag am 14. Ok­to­ber.

BILD: WOLF­GANG WITTIG

Si­che­rer Rück­halt: VfB-Kee­per Jan­nik Wet­zel hielt auch im pa­cken­den Der­by in Meppen sei­nen Kas­ten sau­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.