Ren­ten­an­stieg fällt 2017 ge­rin­ger aus

Nordwest-Zeitung - - VORDERSEITE -

BER­LIN/RB – Die Ren­ten­er­hö­hung wird 2017 deut­lich ge­rin­ger aus­fal­len als in die­sem Jahr. „Nach der­zei­ti­ger Da­ten­la­ge er­gibt sich ei­ne Er­hö­hung der Ren­ten ab Ju­li 2017 um 2,3 Pro­zent (West) und 2,58 Pro­zent (Ost)“, heißt es im Haus­halts­plan der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung Bund. Das Zah­len­werk liegt un­se­rer Ber­li­ner Re­dak­ti­on vor und wird an die­sem Mitt­woch vom Bun­des­ka­bi­nett be­ra­ten. Die Ren­ten wa­ren zum 1. Ju­li 2016 um 4,25 Pro­zent im Wes­ten und um 5,95 Pro­zent im Os­ten ge­stie­gen – so stark wie seit mehr als 20 Jah­ren nicht mehr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.