Vor­trag über Alz­hei­mer

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

OL­DEN­BURG/LR – „Alz­hei­mer, die Krank­heit des Ver­ges­sens – Was ge­schieht in un­se­ren Ge­hirn­zel­len?“– die­ser Fra­ge geht Prof. Dr. Chris­tia­ne Rich­ter-Lands­berg vom In­sti­tut für Neu­ro­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät in der „Uni am Markt“an die­sem Sams­tag nach. Es ist die letz­te Kurz­vor­le­sung der öf­fent­li­chen Rei­he in die­sem Jahr.

Die Ver­an­stal­tung in der Exer­zi­er­hal­le am Pfer­de­markt be­ginnt um 11 Uhr.

Bei Alz­hei­mer, das zur­zeit mehr als ei­ne Mil­li­on Men­schen in Deutsch­land be­trifft, kommt es zu ei­nem dra­ma­ti­schen Schwund an Hirn­ge­we­be. Im Vor­trag er­klärt Rich­terLands­berg, wie die Zel­len un­se­res Ge­hirns sich im Ver­lauf der Er­kran­kung ver­än­dern und wie sich dies nach­wei­sen lässt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.