Flens­burg ge­winnt Po­kalkri­mi

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

FLENS­BURG/SID – Die SG Flens­burg-Han­de­witt hat das Schla­ger­spiel im Ach­tel­fi­na­le um den Po­kal des Deut­schen Hand­ball­bun­des (DHB) ge­gen die Füch­se Ber­lin ge­won­nen und ist ins Vier­tel­fi­na­le ein­ge­zo­gen. Der ver­lust­punkt­freie Bun­des­li­ga-Ta­bel­len­füh­rer setz­te sich ge­gen den Ta­bel­len­drit­ten von der Spree erst nach Ver­län­ge­rung mit 36:34 (30:30, 14:16) durch. Beim 27:23-Zwi­schen­stand sa­hen die Flens­bur­ger schon wie der si­che­re Sie­ger aus, doch die Füch­se bis­sen sich noch ein­mal fest und er­zwan­gen in den Schluss­mi­nu­ten die Ver­län­ge­rung. Dort be­hielt die SG je­doch letzt­lich die Ober­hand.

Re­kord-Po­kal­sie­ger THW Kiel setz­te sich der­weil beim Ti­tel­ver­tei­di­ger SC Mag­de­burg knapp mit 22:21 (10:11) durch und folg­te dem Nor­dri­va­len ins Vier­tel­fi­na­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.