Bun­des­tag: Maas tritt wohl ge­gen Alt­mai­er an

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

SAARBRÜCKEN/BER­LIN/DPA – Jus­tiz­mi­nis­ter Hei­ko Maas (SPD) kan­di­diert im kom­men­den Jahr erst­mals für den Bun­des­tag. Der 50-Jäh­ri­ge wur­de auf ei­ner Wahl­kreis­kon­fe­renz sei­ner Par­tei als Di­rekt­kan­di­dat für den Wahl­kreis 297 (Saar­lou­is) no­mi­niert, wie ein SPD-Spre­cher am Don­ners­tag sag­te. Da­mit könn­te es auf ein di­rek­tes Du­ell zwi­schen Maas und ei­nem Ka­bi­netts­kol­le­gen hin­aus­lau­fen: Kanz­ler­amts­chef Pe­ter Alt­mai­er (58) hat­te die­sen Wahl­kreis 2009 und 2013 für die CDU ge­won­nen, er ist seit 1994 Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.