BASF be­stä­tigt Jah­res­zie­le

We­ni­ger Um­satz er­war­tet

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

LUD­WIGS­HA­FEN/DPA – Der welt­größ­te Che­mie­kon­zern BASF hat sei­ne Pro­gno­se für das Ge­schäfts­jahr 2016 trotz der töd­li­chen Ex­plo­si­on vom 17. Ok­to­ber und der da­mit ver­bun­de­nen Pro­duk­ti­ons­aus­fäl­le be­stä­tigt. Für das Ge­samt­jahr er­war­tet der Kon­zern wei­ter, dass der Um­satz (2015: 70,5 Mil­li­ar­den Eu­ro) we­gen der Ab­ga­be des Gas­han­dels­ge­schäfts „deut­lich“zu­rück­geht. Das ope­ra­ti­ve Er­geb­nis (Ebit vor Son­der­ein­flüs­sen) dürf­te „leicht“und da­mit um bis zu zehn Pro­zent un­ter dem Vor­jah­res­ni­veau lie­gen. 2015 hat­te der Kon­zern 6,74 Mil­li­ar­den Eu­ro ver­dient.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.