Ein­tracht plant Ab­fang­ma­nö­ver

Ab­so­lon-Elf will Platz eins von Lehm­den zu­rück­er­obern

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON MAN­FRED MIETZON

Auch Evers­ten und SWO wol­len ganz oben dran­blei­ben. Sie spie­len wie Ein­tracht an die­sem Frei­tag im Am­mer­land.

OL­DEN­BURG – Die Ta­bel­len­spit­ze der Fuß­bal­lK­reis­li­ga über­nom­men hat der TuS Lehm­den am Di­ens­tag durch ein 2:0 beim SSV Jed­de­loh II und so drei Ol­den­bur­ger Ver­fol­ger un­ter Druck ge­setzt, die al­le an die­sem Frei­tag im Am­mer­land an­tre­ten müs­sen. Da­bei hat das auf Rang drei lie­gen­de Team aus Evers­ten in Wes­ter­ste­de wohl den dicks­ten Bro­cken vor der Brust.

TV Met­jen­dorf - SW Ol­den­burg (Frei­tag, 19.30 Uhr). SWO will sei­ne Se­rie von zehn Spie­len oh­ne Nie­der­la­ge aus­bau­en. Die Gast­ge­ber sind die gro­ße Ent­täu­schung des ers­ten Sai­son­drit­tels. Auch die Tren­nung von Spie­ler­trai­ner Sven Du­we hat ih­re Wir­kung bis­her ver­fehlt. Das Team des al­ten und neu­en Coa­ches Bernd Mar­ti­ni hat als Zehn­ter schon sechs Punk­te Rück­stand auf den wich­ti­gen ach­ten Platz.

FSV Wes­ter­ste­de - TuS Evers­ten (Frei­tag, 19.30 Uhr). Mit zwei Sie­gen ge­gen Ede­wecht (2:1) und Bad Zwischenahn (2:0) hat die TSEAus­wahl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.