Thril­ler zwi­schen Geld und Moral

Nordwest-Zeitung - - FERNSEHEN -

FRANK­FURT/KNA – Kei­ner in­sze­niert die Im­plo­si­on ge­schlos­se­ner Fi­nanz­sys­te­me so ein­drucks­voll wie der Re­gis­seur Marc Bau­der. Nach dem preis­ge­krön­ten Do­ku­men­tar­film „Der Ban­ker – Mas­ter of the Uni­ver­se“legt er mit „De­ad Man Wor­king“ein wei­te­res Dra­ma über In­vest­ment­ban­ker vor, dies­mal als Spiel­film. Die ARD strahlt den dop­pel­bö­di­gen Thril­ler am Mitt­woch, 2. No­vem­ber, um 20.15 Uhr im Rah­men der The­men­wo­che „Zu­kunft der Ar­beit“aus. In der Ge­schich­te von Dör­te Fran­ke und Khya­na el Bi­tar (Dreh­buch) geht es um den Tod ei­nes Ma­na­gers, der sich am Tag sei­nes größ­ten Er­folgs vom Dach der Frank­fur­ter Ban­ken­zen­tra­le stürzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.