THC und Leip­zig mit Nie­der­la­gen

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

BAD LANGENSALZA/BAL/SID – Für die deut­schen Hand­bal­le­rin­nen war auch der drit­te Spiel­tag der Cham­pi­ons Le­ague nicht von Er­folg ge­krönt. Der sechs­ma­li­ge Meis­ter Thü­rin­ger HC ver­lor sein Heim­spiel ge­gen den mon­te­ne­gri­ni­schen Ver­tre­ter Bu­duc­nost Pod­go­ri­ca mit 26:32 (11:21) und kas­sier­te da­mit die zwei­te Nie­der­la­ge in der Grup­pen­pha­se. Bes­te Wer­fe­rin des THC war die Tsche­chin Ive­ta Lu­zu­mo­va (8 To­re).

Be­reits am Sams­tag hat­te der HC Leip­zig beim un­ga­ri­schen Spit­zen­club FTC Budapest 22:26 ver­lo­ren. Der DHBPo­kal­sie­ger ran­giert da­mit sieg­los am Ta­bel­len­en­de der Grup­pe B. Das Team von Trai­ner Nor­man Rentsch hat­te et­li­che per­so­nel­le Aus­fäl­le zu be­kla­gen. Die we­gen Rü­cken­pro­ble­men an­ge­schla­ge­ne Stamm­spie­le­rin Ka­ro­li­na Kud­lacz-Gloc saß nur auf der Bank, zu­dem fehl­te Leip­zig in der End­pha­se in An­ne Hu­bin­ger die bes­te Tor­schüt­zin (5 Tref­fer). Die Na­tio­nal­spie­le­rin hat­te schon in der 43. Mi­nu­te nach drei Zeit­stra­fen die Ro­te Kar­te ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.