Frau hef­tig ge­schla­gen und miss­braucht

Ei­ne schwe­re Straf­tat mel­det die Po­li­zei aus der Stra­ße Ho­gen­kamp. Dort wur­de ei­ne jun­ge Frau bru­tal ge­schla­gen und im In­tim­be­reich be­grapscht.

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURG -

OL­DEN­BURG – Am Sonn­tag­mor­gen ge­gen 3.10 Uhr wur­de im Ho­gen­kamp in Evers­ten ei­ne 27-jäh­ri­ge Frau, die zu Fuß auf dem Nach­hau­se­weg war, durch ei­ne männ­li­che, dun­kel­häu­ti­ge Per­son an­ge­spro­chen. Als die Frau nicht re­agier­te, wur­de sie nach An­ga­ben der Po­li­zei „von dem Mann mehr­mals bru­tal ins Ge­sicht ge­schla­gen, und als sie wehr­los war, im In­tim­be­reich be­grapscht“.

An­schlie­ßend konn­te sich das ver­letz­te Op­fer zu ei­nem Nach­barn ret­ten und von dort in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den.

Die Po­li­zei bit­tet dar­um, dass sich Per­so­nen, die zur Tat­zeit Be­ob­ach­tun­gen ge­macht ha­ben, die zur Auf­klä­rung hilf­reich sein könn­ten, un­ter Tel. 790-42 15 mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.