„Del­phi­ne“fi­schen ver­lo­re­ne Bril­le aus dem Schwa­nen­teich

Bril­len­trä­ger ruft Tau­cher nach Miss­ge­schick und bit­tet um Hil­fe – Ver­eins­mit­glied geht kopf­über ins Was­ser

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG -

Man­ni Isig­keit OL­DEN­BURG – Ei­gent­lich soll­te es nur ein kur­zer Aus­flug mit Fa­mi­lie und Freun­den an den Schwa­nen­teich in Evers­ten wer­den. Ein klei­ner Jun­ge und des­sen Cou­sin woll­ten mit Ih­ren Groß­el­tern ein klei­nes, al­tes Se­gel­boot über den See fah­ren las­sen. Doch in der Mit­te des See än­der­te sich auf ein­mal die Wind­rich­tung, und das Boot wur­de in Rich­tung der über dem Was­ser ra­gen­den Bäu­me ge­tra­gen. Dort ver­fing es sich in den Äs­ten.

Da der Baum recht kräf­ti­ge Äs­te hat­te, die auf dem Was­ser la­gen, pro­bier­te Andreas A. aus B., ob er durch ein we­nig Klet­tern dich­ter an das Boot her­an­kom­men konn­te. Doch schon nach ein paar Me­tern über dem See schob ein klei­ner, un­schein­ba­rer Zweig ihm die Bril­le von der Na­se, und sie ver­schwand in den dunk­len Schat­ten un­ter dem Baum im Was­ser. Es stell­te sich her­aus, dass das Was­ser un­ter dem Baum sehr schnell tie­fer wur­de und an ein ein­fa­ches Her­aus­fi­schen der Bril­le nicht zu den­ken war. Spä­ter hat Andreas die Stel­le noch ein­mal mit ei­ner kräf­ti­gen Ta­schen­lam­pe und Kon­takt­lin­sen ab­ge­sucht – oh­ne Er­folg.

Am nächs­ten Tag folg­te ein ver­zwei­fel­ter Ver­such mit Tau­cher­bril­le und Ba­de­ho­se, der aber bald we­gen des ei­si­gen Win­des, des kal­ten Was­sers und der schlech­ten Sicht ab­ge­bro­chen wer­den muss­te. Jetzt war klar, dass die La­ge oh­ne pro­fes­sio­nel­le Aus­rüs­tung aus­sichts­los war. Und da ka­men die Del­phi­ne ins Spiel.

Wir er­hiel­ten ei­ne E-Mail von Andreas. Zwei Ta­ge spä­ter ha­ben wir uns am See ge­trof­fen. Man­ni und Ma­ik woll­ten zu­nächst mit Tauch­ge­rät von der See­sei­te an den Baum her­an tau­chen. Vor Ort wur­de je­doch ent­schie­den, dass es ein­fa­cher wä­re, dass Ma­ik sich im Neo­pren­an­zug auf den Baum le­gen und kopf­über nach der Bril­le Aus­schau hal­ten soll­te. Nach, ge­fühlt ewi­gen, 15 Mi­nu­ten hat­ten wir die rich­ti­ge Stel­le ge­fun­den, und Ma­ik rutsch­te ein Stück tie­fer und streck­te sich. Kurz dar­auf kam er wie­der nach oben – mit der Bril­le in der Hand!

Wer gern selbst sol­che Ak­tio­nen durch­füh­ren möch­te, soll­te sich schnell bei den Ol­den­bur­ger Del­phi­nen mel­den. Denn am 7. No­vem­ber be­ginnt der nächs­te Tauch­kurs. An den fol­gen­den sie­ben Sonn­ta­gen und Mon­ta­gen er­folgt die theo­re­ti­sche Aus­bil­dung, je­weils mon­tags und am Sonn­tag die prak­ti­sche Aus­bil­dung im Hal­len­bad Brand­s­weg. Ar­ti­kel vom 27. Ok­to­ber

@ www.ol­den­bur­ger-del­phi­ne.de

P

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.