Pri­vat­schu­len sol­len er­schwing­lich sein

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

HAN­NO­VER/BERLIN/EPD – Pri­vat­schu­len dür­fen ei­nem Gut­ach­ten zu­fol­ge vom Ge­setz­ge­ber nicht zu durch­schnitt­li­chen Mo­nats­höchst­sät­zen beim Schul­geld ge­zwun­gen wer­den. Ei­ne sol­che Ober­gren­ze, wie sie der­zeit in Ba­den-Würt­tem­berg dis­ku­tiert wer­de, ga­ran­tie­re nicht, dass auch Kin­der aus ar­men Fa­mi­li­en Pri­vat­schu­len be­su­chen kön­nen, heißt es in ei­nem in Berlin vor­ge­stell­ten Gut­ach­ten. Durch­schnitt­li­che Mo­nats­höchst­sät­ze sei­en rechts­wid­rig. Das Gut­ach­ten er­stell­te Frau­ke Bro­si­us-Gers­dorf, Pro­fes­so­rin für Öf­fent­li­ches Recht an der Uni Han­no­ver.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.