Hier hüpft je­der vor Freu­de

.elt­la­ger des Hunds­müh­ler 4V seit 41 Jah­ren zum Ab­schluss der Som­mer­fe­ri­en

Nordwest-Zeitung - - AUS DEN STADTTEILEN - VON N9tR COO4DmR

Das Zelt­la­ger des Hunds­müh­ler 4V hat be­reits 4ra­di­ti­on. Die Or­ga­ni­sa­to­ren ha­ben ein bun­tes Pro­gramm or­ga­ni­siert.

H#ND ÜH­LEN/EVERS­TEN – Dann Kin­der freu­dig auf ei­nem Luft­kis­sen sprin­gen, sich an­schlie­ßend sel­ber Zi­tro­nen­tee zap­fen und da­nach im Zelt ausruhen wis­sen al­le, dass das letz­te Wo­che­n­en­de der Som­mer­fe­ri­en ist. Denn dann fin­det tra­di­tio­nell – seit 41 Jah­ren – das Zelt­la­ger des Hunds­müh­ler TV auf dem Ge­län­de der Grund­schu­le War­den­burg statt.

„Wir ha­ben mitt­ler­wei­le vie­le El­tern, die als Kin­der sel­ber hier ge­zel­tet ha­ben“, sagt Andrea Oelt­je­bruns vom HTV die das Zelt­la­ger mit ih­rem Mann Hol­ger Oelt­je­bruns vom Tech­ni­schen Hilfs­werks or­ga­ni­siert. Die El­tern wis­sen, dass sie sich auf das Team ver­las­sen kön­nen: Das THW über­nimmt die Lo­gis­tik und stellt ei­ne mo­bi­le Kü­che auf. Sa­ni­tär­an­la­gen sind in der Grund­schu­le samt Sport­hal­le vor­han­den. „Ins­ge­samt sind wir 40 Be­treu­er, die Tag und Nacht auf die Kin­der auf­pas­sen“, sagt Andrea Oelt­je­bruns.

Die braucht es auch, denn die Si­cher­heits- und Hy­gie­ne­vor­schrif­ten sind hoch: „Das Ge­län­de muss ab­ge­sperrt

sein, da­mit nie­mand rauf kommt und im­mer müs­sen ei­ni­ge Wa­che hal­ten“, nennt Hol­ger Oelt­je­bruns nur ein Bei­spiel. Vie­le wür­den ihn und die an­de­ren Hel­fer fra­gen, war­um sie die Or­ga­ni­sa­ti­on trotz der gan­zen Vor­schrif­ten noch über­neh­men: „Wenn wir es nicht ma­chen, macht es kei­ner. Und so vie­le Kin­der so glück­lich zu se­hen, be­rei­tet uns auch ei­ne gro­ße Freu­de“, be­tont Hol­ger Oelt­je­bruns.

Be­son­ders schwie­rig sei es in die­sem Jahr ge­we­sen, im Vor­feld zu pla­nen. „Wir ha­ben im­mer auf die Wet­ter­vor­her­sa­ge ge­guckt. Da die meis­ten Kin­der mitt­ler­wei­le spon­tan kom­men und sich nicht vor­her an­mel­den, war ei­ne Vor­her­sa­ge schwie­rig“, sagt Andrea Oelt­je­bruns. Dem­ent­spre­chend konn­te beim Ein­kauf le­dig­lich grob kal­ku­liert wer­den. „Kein Pro­blem, wir ha­ben ge­nug für die ers­ten bei­den Ta­ge und kön­nen im Be­darf

nach­kau­fen“, sagt Hol­ger Oelt­je­bruns. Rund 1000 Bröt­chen, 100 Li­ter Milch und 35 Ki­lo­gramm Pom­mes ste­hen für die rund 200 Kin­der be­reit.

Be­son­ders groß war die Freu­de, als das gro­ße Luft­kis­sen auf­ge­bla­sen wur­de. „Das macht mir sehr viel Spaß, ich bin zum ers­ten Mal da­bei und mit drei Kum­pels in ei­nem Zelt“, sagt Bjar­ne. „Ich freue mich auch auf die Kin­der­dis­co am Sams­tag“, er­zählt Jo­han­nes, der zum zwei­ten Mal

da­bei ist und den Ablauf be­reits kennt. „Die­ser ist seit 41 Jah­ren na­he­zu iden­tisch“, sagt Andrea Oelt­je­bruns. Die Kin­der er­le­ben ei­ne Nacht­wan­de­rung, fah­ren ins Schwimm­bad und auf dem Ge­län­de wird ein Spie­le­nach­mit­tag für sie or­ga­ni­siert. Und wenn sie am Sonn­tag von ih­ren El­tern ab­ge­holt wer­den, ge­hen sie mit ei­nem la­chen­den und ei­nem wei­nen­den Au­ge.

min Vi­deo se­hen Sie un­ter www.NWZonline.de/vi­de­os

BILD: NILS COORDES

Sorgt für gro­ßen Spaß bei den Kin­dern: Das gro­ße Hüpf­kis­sen beim Zelt­la­ger des Hunds­müh­ler TV. Im Hin­ter­grund sind die Zel­te zu se­hen, die auf dem Ge­län­de der Grund­schu­le War­den­burg auf­ge­baut wur­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.