Kir­chen be­für­wor­ten Ver­bot der Voll­ver­schleie­rung

Ab­stim­mung über Än­de­rung des Schul­ge­set­zes noch im Au­gust – Kri­tik von .ltern­rä­ten

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN - VON MICHAEL GRAU

HAN­NO­VER – Die evan­ge­li­schen Kir­chen in Nie­der­sach­sen be­grü­ßen die Plä­ne des Lan­des für ein Ver­bot der Voll­ver­schleie­rung von Schü­le­rin­nen im Un­ter­richt. Die ge­plan­te Er­gän­zung des Pa­ra­gra­fen 58 im Schul­ge­setz, nach der Schü­ler durch ihr Ver­hal­ten oder ih­re Klei­dung die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Be­tei­lig­ten des Schul­le­bens „nicht in be­son­de­rer Wei­se er­schwe­ren“dür­fen, sei rich­tig, heißt es in ei­ner Stel­lung­nah­me der Kir­chen-Kon­fö­de­ra­ti­on. Am Don­ners­tag fin­det im Kul­tus­aus­schuss des Land­ta­ges ei­ne öf­fent­li­che An­hö­rung zum The­ma statt.

Die Ge­set­zes­no­vel­le soll ver­hin­dern, dass mus­li­mi­sche Schü­le­rin­nen im Un­ter­richt ei­ne Bur­ka oder ei­nen Ge­sichts­schlei­er (Ni­kab) tra­gen. Hin­ter­grund sind die Fäl­le von Schü­le­rin­nen mit Ver­schleie­rung, die 2016 die Po­li­tik be­schäf­tigt hat­ten. Der Land­tag soll nach An­ga­ben des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums noch im Au­gust über die ge­plan­te Än­de­rung des Schul­ge­set­zes ab­stim­men. Das Ver­bot der Voll­ver­schleie­rung könn­te dann rück­wir­kend zum Be­ginn des neu­en Schul­jahrs 2017/18 in Kraft tre­ten.

Der Än­de­rungs­ent­wurf, den al­le Land­tags­frak­tio­nen ge­mein­sam er­stellt hat­ten, schafft laut den Kir­chen ei­ne „hin­rei­chend be­stimm­te Rechts­grund­la­ge“.

Die El­tern­rä­te der nie­der­säch­si­schen Gym­na­si­en hat­ten da­ge­gen Kri­tik an der No­vel­le ge­übt. Die For­mu­lie­rung, dass Schü­ler durch ih­re Klei­dung den Aus­tausch im Un­ter­richt „nicht in be­son­de­rer Wei­se er­schwe­ren“dürf­ten, sei nicht ein­deu­tig ge­nug.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.