Schlä­ger er­neut vor Ge­richt

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

LÜ­NE­BURG/DPA – Ein 33-Jähriger muss sich seit Di­ens­tag in ei­nem Be­ru­fungs­ver­fah­ren vor dem Land­ge­richt Lü­ne­burg ver­ant­wor­ten, weil er ei­nen Po­li­zis­ten at­ta­ckiert und ver­letzt ha­ben soll. Dem An­ge­klag­ten wird un­ter an­de­rem schwe­re Kör­per­ver­let­zung vor­ge­wor­fen. Das Op­fer hat­te bei ei­nem Ein­satz im Au­gust 2015 we­gen ei­ner Schlä­ge­rei am Ran­de ei­nes Dorf­fests in Me­ckel­feld (Kreis Har­burg) schwe­re Schä­delHirn-Ver­let­zun­gen er­lit­ten.

Das Amts­ge­richt Win­sen hat­te den Mann im März 2016 zu vier Jah­ren Haft ver­ur­teilt, da­ge­gen hat­te er Be­ru­fung ein­ge­legt. In dem Pro­zess hat­te er sich auf Er­in­ne­rungs­lü­cken nach Al­ko­hol­kon­sum be­ru­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.