EHDE VER­BLIE­BEN

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

Fries­land. Die meis­ten Stand­or­te wur­den in den 60ern ge­schlos­sen. Nur we­ni­ge Zie­ge­lei­en schaff­ten die Um­stel­lung auf Tun­nel­öfen. Heu­te gibt es nur noch die Bock­hor­ner Klink­erzie­ge­lei in Gr­ab­ste­de.

Der ex­pe­ri­men­tier­freu­di­ge

Un­ter­neh­mer Carl Au­gust Lauw wur­de we­gen sei­ner Nä­he zum Na­tio­nal­so­zia­lis­mus kri­ti­siert. Die Ge­mein­de Bockhorn ha­be ei­ne Stra­ße „nach dem im Ort be­kann­tes­ten Na­zi“be­nannt (Die Zeit, 1989). Das ist nicht zu­tref­fend, ob­wohl die­se Sa­che im­mer noch kur­siert. Die Lauw­stra­ße ist nach sei­nem Groß­va­ter, dem Zie­gel­kö­nig Chris­ti­an Emil Au­gust Lauw be­nannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.