Big-Da­ta-Ex­per­tin Hof­stet­ter im PFL

Best­sel­ler-Au­to­rin über das „En­de der De­mo­kra­tie“

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

OL­DEN­BURG/LR – Yvon­ne Hof­stet­ter, IT-Un­ter­neh­me­rin und Best­sel­ler-Au­to­rin, spricht am Di­ens­tag, 15. Au­gust, ab 18.30 Uhr, im PFL, Pe­ter­stra­ße 3, über „Das En­de der De­mo­kra­tie – wie die künst­li­che In­tel­li­genz die (Kul­tur-)Po­li­tik über­nimmt und uns ent­mün­digt“. Der Vortrag ist der drit­te Teil der Rei­he zur Teil­ha­be von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern an der öf­fent­lich ge­för­der­ten Kul­tur durch di­gi­tal-ana­lo­ge An­sät­ze. Da Nut­zer­da­ten für die Pri­vat­wirt­schaft ei­nen wich­ti­gen Roh­stoff dar­stel­len, soll dis­ku­tiert wer­den, wel­che Rol­le Städ­te mit ei­ge­nen öf­fent­li­chen di­gi­ta­len An­ge­bo­ten zur Be­wah­rung der Frei­heit der Bür­ger und de­ren Da­ten spie­len kön­nen. Die Re­fe­ren­tin geht ins­be­son­de­re auf mög­li­che Kon­se­quen­zen künst­li­cher In­tel­li­genz für Po­li­tik und Ge­sell­schaft ein. Ein­tritt frei. An­mel­dun­gen per E-Mail: kul­tur­bue­ro@stadtol­den­burg.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.