Ers­tem Schritt ins Le­ben sol­len vie­le ei­ge­ne fol­gen

Initia­ti­ve ge­gen „El­tern­ta­xi“– Ge­mein­sa­mer Weg lehrt Grund­schü­lern Selbst­stän­dig­keit

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG - @ http://bit.ly/2vo0hUL

OL­DEN­BURG/SC – Die Ein­schu­lung gilt als ers­ter Schritt ins Le­ben. Da ist es doch klar, dass die Kin­der ihn selbst tun müs­sen – und mög­lichst vie­le wei­te­re in den fol­gen­den Jah­ren auf dem Weg zur Schu­le.

„Wer sel­ber geht, der ist schon groß“heißt der Slo­gan, mit dem das Pro­jekt „Schu­leL­press“seit ei­ni­ger Zeit für den ge­mein­sa­men Fuß­weg zur Schu­le wirbt. Seit 2011 ist in Ol­den­burg die Grund­schu­le Staa­ken­weg da­bei, seit 2014 die Grund­schu­le Klin­gen­berg­stra­ße. Die Grund­schu­le Büm­mer­ste­de war die drit­te, die sich dem Pro­jekt an­schloss, das vor elf Jah­ren von ei­ner El­tern­in­itia­ti­ve im Bre­mer Stadt­teil Borg­feld ins Le­ben ge­ru­fen wur­de.

Das Prin­zip ist ein­fach: Die so­ge­nann­ten Hal­te­stel­len sind durch blaue Schil­der ge­kenn­zeich­net. Sie stel­len Treff­punk­te dar, an de­nen sich die Kin­der mit­ein­an­der ver­ab­re­den kön­nen, um von dort ge­mein­sam zur Schu­le zu ge­lan­gen. Nach dem Un­ter­richt geht es in die­sen Ge­mein­schaf­ten wie­der zu­rück.

Das Ein- und Aus­stei­gen di­rekt vor der Schu­le ist nicht nur ei­ne eL­tre­me Be­las­tung für den Ver­kehr in die­sem sen­si­blen Be­reich, son­dern stellt auch ei­ne Ge­fähr­dung der Kin­der dar. Schon in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wur­den El­tern in ih­rem „TaLi“bei Ak­tio­nen von Po­li­zei, Ver­kehrs­wacht und Ge­mein­de-Un­fall­ver­si­che­rungs­ver­band (GUV) freund­lich, aber be­stimmt, auf ihr Ri­tu­al hin­ge­wie­sen und mit dem Falt­blatt „Zu Fuß zur Schu­le und in die Ki­ta“aus­ge­stat­tet.

Die Ver­kehrs­wacht Ol­den­burg hält wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen und We­ge­plä­ne mit Ge­fah­ren­punk­ten für die ein­zel­nen Grund­schu­len be­reit.

BILD: TORS­TEN VON REEKEN

Ein Grund zur Freu­de: Den „Schulexpress“gibt es am Staa­ken­weg schon seit 2011.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.