Ge chäf­te ma­chen

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN - GUNNARS REICHENBACHS

Aus­ge­spro­chen gut ge­launt zeig­te sich CDUGe­ne­ral­se­kre­tär Ulf Thie­le (Uple­ngen) auf dem Som­mer­fest der CDU-Land­tags­frak­ti­on. Der Par­tei­ma­na­ger hat­te erst vor we­ni­gen Ta­gen höchst er­folg­reich ei­nen Kurz­ur­laub trotz Su­per-Wahl­jahr neh­men kön­nen. Mit sei­nen bei­den Jungs ging’s in die Nie­der­lan­de zum An­geln. Dort gibt’s die Fi­scher­li­zenz für we­nig Geld. Ein­zi­ger Ha­ken: Ge­fan­ge­ne Fi­sche müs­se wie­der ins Was­ser zu­rück ge­setzt wer­den. Thie­le war’s recht. Sei­ne Jungs er­wie­sen sich als äu­ßerst fang­si­che­re Pe­tri-Jün­ger. „Acht Kar­p­fen!“zähl­te der Va­ter. Die pas­sen wirk­lich in kei­ne Pfan­ne. Jetzt muss der Ge­ne­ral­se­kre­tär aber selbst nach­le­gen: Beim An­geln nach Stim­men für die Uni­on bei der an­ste­hen­den Bun­des­tags­wahl.

Apro­pos CDU: Nach­dem sich Ro­man Haase, Spre­cher von Par­tei­chef Bernd Al­t­hus­mann, ziem­lich sang- und klang­los nach kur­zer Zeit ver­ab­schie­det hat, tritt der Po­li­tik­wis­sen­schaft­ler Gert Hah­ne in die Fuß­stap­fen. Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Mey­er (Grü­ne) gab da­zu grü­nes Licht. Denn bis­her ar­bei­te­te Hah­ne in sei­nem Mi­nis­te­ri­um. Zu­stän­dig üb­ri­gens für „Mo­or­ver­wal­tung“– da­mit kennt sich der Neue in den po­li­ti­schen Sümp­fen Han­no­vers bes­tens aus.

Nur noch we­ni­ge Ta­ge tren­nen den Vor­sit­zen­den der Leh­rer­ge­werk­schaft GEW, Eber­hard Brandt, von der ge­plan­ten Staf­fel­über­ga­be an die de­si­gnier­te Nach­fol­ge­rin Lau­ra Pooth aus Ol­den­burg. Der Ge­schichts­leh­rer nimmt das En­de sei­ner Nra als Ge­werk­schafts­boss ziem­lich ge­las­sen. Mit ei­ner Kurz­for­mel be­schrieb Brandt in die­sen Ta­gen die wich­tigs­te Auf­ga­be ei­nes GEW-Vor­sit­zen­den: „Po­li­ti­sche Ge­schäf­te ma­chen!“Und in die­ser Hin­sicht zeigt sich Brandt durch­aus zu­frie­den in der Rück­schau. Po­li­ti­sche Ge­schäf­te ha­be die GEW noch mit je­der Lan­des­re­gie­rung ma­chen kön­nen. Ob da wohl schon ein Hin­weis für den Tag nach der nächs­ten Land­tags­wahl steck­tO

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.