&er St­ein r%llt nur auf dem Flie­gerh%rst

Ex-Rol­ling-Sto­ne Bill 8yman ver­sieht Dienst bei der Roy­al Air­force am Alex­an­ders­feld

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG - VON KLAUS FRGCKE

Ein Be­such im Don­ner­schweer Glo­be-Ki­no ist nicht be­legt. In Ol­den­burg kauf­te der s9:te­re Rock­star ei­ne Gi­tar­re.

OL­DEN­BURG – Man kann dMm Glo­bM-ThMa­tMr so Mi­ni­gMs an­dich­tMn, abMr nicht, dass jM­mals Bill Wy­man mit dMn wMlt­bM­rühm­tMn Rol­ling StonMs auf dMr BühnM dMr MhM­ma­li­gMn Don­nMr­schwMM-KasMrnM auf­gM­trMtMn sMi. SMlbst diM halb­wMgs bM­kann­tM Scho­ckBMat­grup­pM CasMy JonMs N ThM Go­vMr­nors schaff­tM Ms nicht bis ins „Glo­bM“. Und dMn­noch: Mit Mt­was Fan­ta­siM hät­tMn diMsM ruhm­rMichMn Mu­si­kMr hiMr auf­trMtMn kön­nMn.

Statt Fan­ta­siM sMtzt diM Kul­tur­gM­nos­sMn­schaft Glo­bM, diM das bau­fäl­li­gM MhM­ma­li­gM Mi­li­tärt­hMa­tMr sa­niMrMn und bM­triMbs­bMrMit machMn möch­tM, dMr­zMit auf Erin­nM­run­gMn. FrühMrM BM­su­chMr sol­lMn bM­rich­tMn, was und wiM Ms da­mals zu­ging in dMr Kul­tur­stät­tM, diM 1954 nur für diM Mng­li­schMn Bo­dMn­trup­pMn in dMr Don­nMr­schwMM-KasMrnM Mr­öff­nMt wur­dM, und diM nach dMrMn Ab­zug 1958 auch dMm zi­vilMn Ol­dMn­burg of­fMn stand.

DiM GM­nos­sMn­schaft macht sich da­mit, wiM in viMlMn Ak­ti­onMn zum „Glo­bM“-Pro­jMkt, diM frühMrM, um­fangrMichM und Mn­ga­giMr­tM Ar­bMit dMs VMrMins WMrk­statt­film zu­nut­zM. DMs­sMn Mit­gliMdMr hat­tMn sich

bMrMits zwi­schMn 2011 und 2015 in­tMn­siv um MinM RMak­ti­viM­rung dMs Ki­nos und ThMa­tMrs bM­müht, mus­s­tMn abMr lMtz­tMnd­lich auf­gMbMn.

DiM Erin­nM­run­gMn, diM nun gM­sam­mMlt wMr­dMn, müs­sMn mit an SichMr­hMit grMn­zMn­dMr Wahr­schMin­lich­kMit auf diM Er­wäh­nung von Bill Wy­man, dMm Mins­ti­gMn StonMs-Bas­sis­tMn, und CasMy JonMs, Sän­gMr dMr Go­vMr­nors (Hits un­tMr an­dMrMm „DonOt Ha­ha“, „Jack thM Rip­pMr“), vMr­zich­tMn.

Und das, ob­wohl diM bMi­dMn En­g­län­dMr Mit­tM dMr 1950-

Mr JahrM – und da­mit lan­gM bMvor siM bM­rühmt wur­dMn – als Sol­da­tMn in Ol­dMn­burg sta­tio­niMrt warMn. Al­lMr­dings bMi dMr Roy­al Air­for­cM auf dMm FliMgMr­horst im Stadt­tMil AlMx­an­dMr­fMld (rund 4000 Sol­da­tMn) und nicht bMi dMn Bo­dMn­trup­pMn in Don­nMr­schwMM.

DMnn war­um soll­tM man ins „Glo­bM“gMhMn, wMnn doch dMr Ki­no­saal für Air­for­cM-An­gM­hö­ri­gM so nah warP Wy­man, dMr da­mals noch sMinMn GMburts­namMn Wil­li­am GMor­gM PMrks trug, bM­such­tM als aus­gMwiMsMnMr Film­fan si­chMr oft diM Ab­spiMl­stät­tM (356 Plät­zM) auf dMm FliMgMr­horst, diM nach dMr QbMr­ga­bM an diM Bun­dMs­wMhr in „Horst­ki­no“um­gMtauft wur­dM. DiM An­la­gM wur­dM da­mals bM­triMbMn von Bru­no Sa­bo­row­ski, dMr auch das

„Glo­bM“(402 Plät­zM) übMr­nom­mMn hat­tM.

Trotz dMs ar­bMits­platz­nahMn Kin­topps – Bill Wy­man, dMr als 20-Jäh­ri­gMr am 19. Ju­li 1955 sMinM DiMnst­zMit bMim bri­ti­schMn Jagd­gM­schwa­dMr auf dMm FliMgMr­horst bMgann, in­tMrMs­siMr­tM sich bMrMits in jMnMn Ta­gMn mMhr für Mu­sik.

Mit sMinMm Kol­lMgMn, dMm spätMrMn Pop­sän­gMr CasMy JonMs, un­tMr­nahm Mr in Ol­dMn­burg künst­lM­ri­schM GMh­vMr­su­chM: Er kauf­tM sich in dMr In­nMn­stadt sMinM Mr­s­tM Gi­tar­rM (MinM akus­ti­schM spa­ni­schM) und grün­dMtM mit JonMs MinM namMn­losM Band, diM Skiff­lM spiMl­tM (Min rhyth­mi­schMr Mu­sik-Stil­mix, oft mit ar­chai­schMn In­strumMn­tMn wiM Wasch­brMtt und TMMkis­tMn­bass fa­bri­ziMrt).

Und dMr ObMr­gMfrMitM PMrks/Wy­man hat­tM FrMun­dM gM­fun­dMn, diM ihn wMit von Don­nMr­schwMM und dMs­sMn Sol­da­tMn­t­hMa­tMr wMg­hiMl­tMn. In sMinMr Au­to­bio­gra­fiM „StonM AlonM“Mrin­nMrt Mr sich liMbM­voll an diM Ol­dMn­bur­gMr Zi­vil­an­gMs­tMll­tMn „Rudi und Wal­tMr“in dMr SchrMib­stu­bM, in dMr auch dMr En­g­län­dMr saß.

Vor al­lMm zu MinMm dMr bMi­dMn, zu dMm im Jahr 2002 vMr­stor­bMnMn Wal­tMr Han­kM, Mnt­wickMl­tM Wy­man MinM lang­jäh­ri­gM FrMund­schaft. Er wur­dM oft in diM Mn­gM Woh­nung dMr Han­kMs am Al­tMn Post­wMg Min­gM­la­dMn. MMist mit dMm Bus, bis­wMilMn abMr auch zu Fuß brach­tM Wy­man dMn wMitMn WMg von KrMyMn­brück zu­rück nach AlMx­an­dMrs­fMld hin­tMr sich.

BMi sMinMm Ab­schiMd im Win­tMr 1957 schMnk­tM Mr Wal­tMr Han­kM MinM Wand­uhr mit Wid­mung, doch Mrst im Ok­to­bMr 1998, bMi MinMm Wy­manKon­zMrt in BrMmMn, trafMn sich bMi­dM kurz wiMdMr. 20 Mo­na­tM zu­vor hat­tM diM NWZ diM GM­schich­tM dMr bMi­dMn al­tMn Kol­lMgMn Mx­klu­siv Mr­zählt.

BMi sMinMn Mär­schMn durch Ol­dMn­burg war dMr zu­künf­ti­gM Rock­bas­sist auch auf das Tanz­lo­kal „Zum GrünMn Wald“an dMr EckM AlMx­an­dMr­stra­ßM/Bür­gMr­buschwMg auf­mMrk­sam gMwor­dMn.

DiM mit Ro­ckOnORoll-Schall­plat­tMn gut bM­stück­tM Mu­sik­box – und diM dor­ti­gM DamMn­wMlt – zog dMn jun­gMn Mann ma­gisch an, Mnt­wickMl­tM sMin Fai­blM für diM nMuMn, lau­tMn Klän­gM. Das „Glo­bM“-ThMa­tMr lag da­gMgMn nicht auf Wy­mans Wan­dMr­wMgMn.

BGLD: ARCHGV

Prin­zes­sin Mar­ga­ret von En­g­land be­such­te 1954 das bri­ti­sche Jagd­ge­schwa­der auf dem Flie­ger­horst.

BGLD: SCHU­LE

Bill Wy­man ali­as Wil­li­am Ge­or­ge Perks als Sol­dat in Uni­form

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.